Cookie-Einstellungen
Fussball

Espanyol trennt sich von Gonzalez

SID
Sergio Gonzalez steht mit den Katalanen auf Rang zwölf und muss gehen
© getty

Espanyol Barcelona hat sich von Trainer Sergio Gonzalez (39) getrennt. Dies gab der frühere Europapokal-Finalist am Montag bekannt. Espanyol hatte am Sonntag 0:1 bei Celta Vigo verloren und hat als Tabellenzwölfter nur noch drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Nachfolger von Gonzalez, der seit Juli 2014 im Amt war, wird der frühere rumänische Espanyol-Profi Constantin Galca (43), zuletzt Trainer von Steaua Bukarest.

In der Primera Division ist es die fünfte Trainerentlassung der laufenden Saison. Zuvor mussten Paco Herrera (US Las Palmas), Lucas Alcaraz (UD Levante), David Moyes (Real Sociedad San Sebastián) und Nuno Espírito Santo (FC Valencia) gehen.

Espanyol Barcelona im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung