Cookie-Einstellungen
Fussball

Higuain verlässt Madrid nach sechs Jahren

SID
Gonzalo Higuain erzielte in dieser Saison 16 Treffer in der Primera Division
© getty

Der argentinische Fußball-Nationalspieler Gonzalo Higuain verlässt Spaniens Rekordmeister Real Madrid nach sechs Jahren. "Ich brauche eine Luftveränderung", sagte der 25-Jährige.

"Ich brauche eine Luftveränderung", sagte der 25-Jährige nach dem abschließenden 4:2-Sieg der Königlichen gegen CS Osasuna, bei dem Higuain zum 1:0 traf. Der Stürmer war 2007 von River Plate Buenos Aires in die spanische Hauptstadt gewechselt und erzielte in 190 Ligaspielen 107 Treffer. Zu seinen Zukunftsplänen machte der Südamerikaner keine Angaben.

Gonzalo Higuain im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung