Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Juve setzt Aufholjagd fort - Milan behauptet Vorsprung mit Sieg

SID
Unter Torjägern: Juve-Neuzugang Vlahovic gratuliert Morata zu dessen Treffer am Samstag in Genua.

Juventus Turin setzt die Aufholjagd in der Serie A fort. Bei Sampdoria Genua gewann die Alte Dame am Samstag mit 3:1 (2:0) und ist mittlerweile seit 15 Ligaspielen ohne Niederlage. Der Rückstand auf Spitzenreiter AC Mailand beträgt aber weiter sieben Punkte, weil Milan ein 1:0 (1:0) gegen den FC Empoli nachlegte.

Ein Eigentor von Maya Yoshida (23.) brachte Rekordmeister Juve in Führung. Alvaro Morata erhöhte per Foulelfmeter (34.) auf 2:0. Für Sampdoria verschoss Antonio Candreva einen Handelfmeter (74.), Abdelhamid Sabiri (84.) verkürzte.

Mit seinem zweiten Tor des Abends sorgte Morata (89.) für die Entscheidung. Für Milan traf Pierre Kalulu (19.).

Serie A: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Milan2955:292663
2.Internazionale2760:223858
3.Napoli2849:202957
4.Juventus2945:261956
5.Atalanta2750:311947
6.Roma2846:341247
7.Lazio2857:421546
8.Fiorentina2746:37943
9.Hellas Verona2853:44941
10.Sassuolo2951:48340
11.Torino2733:28534
12.Bologna2732:42-1033
13.Empoli2940:54-1432
14.Udinese2634:43-929
15.Spezia2930:50-2029
16.Sampdoria2937:51-1426
17.Cagliari2928:53-2525
18.Venezia2725:51-2622
19.Genoa2822:47-2518
20.Salernitana2722:63-4116

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung