Cookie-Einstellungen
Fussball

Serie A: Inter legt im Titelkampf vor - Ex-Bayer Perisic trifft gegen AC Florenz

SID
Ivan Perisic erzielt das Tor zum 2:0-Endstand gegen AC Florenz.

Inter Mailand hat im Stadtduell um die Tabellenführung in der Serie A wieder vorgelegt. Der 18-malige italienische Meister gewann am 21. Spieltag beim Mittelfeldklub AC Florenz mit 2:0 (1:0).

Damit zog Inter zumindest bis Sonntag wieder am AC Mailand um einen Punkt vorbei.

Die Tore für Inter erzielten Nicolo Barella (31.) und der frühere Bayern- und Dortmund-Spieler Ivan Perisic (52.). Aufseiten der Fiorentina fehlte der frühere Bayern-Star Franck Ribery (37) wegen einer Zerrung.

Milan kann am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen Crotone wieder die Tabellenführung übernehmen. Titelverteidiger Juventus empfängt am Samstagabend (18 Uhr) den Tabellendritten AS Rom zum Spitzenspiel: Juve (39 Punkte) liegt bei einem Spiel weniger einen Punkt hinter der Roma.

Serie A: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Inter Mailand2151:232847
2.AC Mailand2041:231846
3.AS Rom2044:331140
4.Juventus Turin1939:182139
5.SSC Neapel1943:192437
6.Lazio Rom2035:27837
7.Atalanta Bergamo2045:261936
8.Sassuolo Calcio2033:30331
9.Hellas Verona FC2026:21530
10.Sampdoria Genua2030:31-126
11.AC Florenz2121:33-1222
12.Benevento Calcio2023:40-1722
13.Udinese Calcio2021:28-721
14.FC Genua2022:30-821
15.FC Bologna2025:35-1020
16.ASD Spezia Calcio 20082026:37-1118
17.FC Turin2029:38-915
18.Cagliari Calcio2024:38-1415
19.Parma FC2014:38-2413
20.FC Crotone2022:46-2412

 

Werbung
Werbung