Fussball

Carvalho muss auf Vereinssuche

Von SPOX
Ricardo Carvalho war trotz seines Alters beim AS Monaco gesetzt, muss jetzt aber gehen

Ricardo Carvalho muss sich einen neuen Verein suchen. Der AS Monaco hat den Vertrag mit dem Routinier nicht verlängert und wird auch kein neues Arbeitspapier erhalten.

"Nach dem Auslaufen des Vertrags am 30. Juni wird Ricardo Carvalho in der neuen Saison nicht das Trikot das Trikot des AS Monaco tragen", gab der Verein aus dem Fürstentum auf seiner Homepage bekannt.

Verfolgt den AS Monaco in der Ligue 1 live auf DAZN

Der inzwischen 38-jährige Carvalho kam 2013 von Real Madrid ins Stade Louis II und absolvierte knapp 100 Ligaspiele. Mit Portugal holte der Verteidiger diesen Sommer mit Portugal erstmals den Europameistertitel. Über einen möglichen neuen Verein ist bislang noch nichts bekannt.

Ricardo Carvalho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung