Cookie-Einstellungen
Fussball

Monaco vor Verpflichtung von Coentrao

SID
Fabio Coentrao wechselte vor zwei Jahren von Benfica zu Real Madrid
© getty

Die Einkaufstour des französischen Erstliga-Aufsteigers AS Monaco geht anscheinend weiter. Der Klub steht angeblich vor der Verpflichtung Fabio Coentraos von Real Madrid.

Die Einkaufstour des französischen Erstliga-Aufsteigers AS Monaco geht anscheinend weiter.

Wie die spanische Sporttageszeitung "AS" berichtet, steht der vom russischen Milliardär Dmitri Rybolowlew unterstützte Fußballklub vor der Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers Fabio Coentrao von Real Madrid.

Für den 25 Jahre alten Defensivakteur, der bei Real noch einen Vertrag bis 2017 hat, sollen rund 18 Millionen Euro Ablöse fließen.

Schon 70 Millionen Euro ausgegeben

In der vergangenen Woche hatte Monaco bereits für insgesamt 70 Millionen Euro Joao Moutinho und James Rodriguez von Portugals Titelträger FC Porto verpflichtet.

Ganz oben auf der Wunschliste der Monegassen steht der kolumbianische Starstürmer Radamel Falcao von Atletico Madrid, der rund 60 Millionen Euro kosten soll.

Das ist der AS Monaco

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung