Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Arsenal - Kurioser Platzverweis: Gabriel Martinelli sieht zweimal Gelb auf einen Schlag

Von Jannika März
Gabriel Martinelli wird von Schiedsrichter Michael Oliver des Platzes verwiesen.

Beim 1:0-Sieg des FC Arsenal bei den Wolverhampton Wanderers ist Gabriel Martinelli in den Fokus gerückt. In der zweiten Hälfte bekam der Flügelstürmer von Schiedsrichter Michael Oliver auf einen Schlag zwei Gelbe Karten gezeigt und musste den Platz verlassen. "So etwas habe ich noch nie gesehen", konstatierte Arsenal-Trainer Mikel Arteta nach dem Spiel gegenüber der BBC.

Die kuriose Szene spielte sich nach einem technischen Fehler des Brasilianers ab. Martinelli hatte den Ball ins Aus gehen lassen müssen. Anschließend behinderte er Wolves-Angreifer Daniel Podence beim Ausführen des Einwurfs - das lies Referee Oliver zunächst laufen.

Martinelli setzte dann aber gegen Chiquinho auf dem Flügel nach und foulte diesen. Daraufhin verwarnte Oliver Martinelli und zeigte wenige Sekunden später nachträglich eine zweite Gelbe Karte für die vorangegangene Unsportlichkeit beim Einwurf. Die Rote Karte folgte direkt.

Den einzigen Treffer der Partie hatte in der 25. Minute ebenfalls Gabriel nach Vorarbeit von Alexandre Lacazette erzielt. Der FC Arsenal schob sich dank des Erfolgs vorübergehend auf Platz fünf der Premier-League-Tabelle.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung