Fussball

FC Liverpool: Xherdan Shaqiri vor Abschied? FC Sevilla bereitet offenbar Millionen-Angebot vor

Von SPOX
Drei Klubs sollen um die Dienste von Xherdan Shaqiri vom FC Liverpool buhlen.

Der FC Sevilla plant offenbar eine Verpflichtung von Xherdan Shaqiri vom FC Liverpool im kommenden Sommer. Das berichtet die Schweizer Boulevardzeitung Blick am Freitag.

Demnach bereite Sevilla ein "Mega-Angebot" für den 28-Jährigen vor. Liverpool fordere mindestens 30 Millionen Euro Ablöse. Nach Blick-Angaben sind auch der AS Rom und ZSKA Moskau an Shaqiri interessiert, allerdings soll Sevilla den Schweizer mit einem langen Vertrag locken.

Shaqiri, der von 2012 bis 2015 für den FC Bayern München spielte und mit dem Bundesliga-Primus 2013 die Champions League gewann, kommt bei den von Jürgen Klopp tranierten Reds in dieser Spielzeit auch aufgrund zahlreicher Verletzungen kaum zum Zug.

Lediglich 256 Einsatzminuten sammelte der Flügelspieler bis dato. Shaqiris Vertrag in Liverpool, wo er 2018 nach dem Abstieg mit Stoke City anheuerte, läuft noch bis 2023. Allerdings bemängelte er vor wenigen Monaten schon seinen aktuellen Status an der Anfield Road. "Natürlich bin ich unzufrieden, dass ich nicht öfter spiele. Wenn das ein Profi nicht ist, hat er den Beruf verpasst", erklärte Shaqiri im Oktober der Schweizer Illustrierten.

Xherdan Shaqiri: Spielerstatistiken bei Liverpool, Bayern, Basel, Inter Mailand

VereinSpieleToreTorvorlagen
FC Liverpool4075
Stoke City921515
Inter Mailand2032
FC Bayern München811719
FC Basel1302327
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung