Fussball

Frankfurt-Leihgabe Jetro Willems: Adama Traore ist schwieriger zu verteidigen als Cristiano Ronaldo

Von SPOX
Cristiano Ronaldo spielt seit Sommer 2018 für Juventus.

Newcastles Frankfurt-Leihgabe Jetro Willems hat einen interessanten Vergleich zwischen Adama Traore von den Wolverhampton Wanderers und Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo angestellt.

"Ich habe gegen einige sehr gute Spieler in meiner Karriere gespielt, aber niemand ist so schnell wie Traore", verriet Willems im Gespräch mit Northern Echo. Bei der EM 2012 traf er mit der Niederlande auf Portugal und hatte Ronaldo als direkten Gegenspieler, hält Traore aber für schwerer zu verteidigen.

"Er ist unglaublich, definitiv ein Biest. Er ist nicht nur unfassbar schnell, sondern auch so extrem stark", so Willems weiter. "Ich habe gegen Ronaldo gespielt, der schnell ist, aber nicht so schnell. Natürlich ist er sehr talentiert, aber manchmal ist es gegen so einen Spieler einfacher, als gegen einen mit so einem unglaublichen Tempo."

Der ehemalige niederländische Nationalspieler traf erst am vergangenen Spieltag auf die Wolves und Traore.

Traore wurde beim FC Barcelona ausgebildet und kam über Aston Villa und Middlesbrough im Sommer 2018 nach Wolverhampton. Für die Wolves hat der 23-jährige Offensivspieler in dieser Saison bisher vier Premier-League-Tore erzielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung