Fussball

Bericht: Manchester United beobachtet Kosovo-Stürmer Vedat Muriqi

Von SPOX
Vedat Muriqi (l.) wechselte erst im Sommer 2019 zu Fenerbahce.
© getty

Manchester United beschäftigt sich offenbar mit einer Verpflichtung von Fenerbahce-Stürmer Vedat Muriqi. Wie der englische Express berichtet, ließen die Red Devils den Offensivmann aus dem Kosovo in der EM-Qualifikation gegen England scouten.

Der 25-Jährige wusste in der vergangenen Saison für Rizespor mit 17 Tore in 34 Spielen in der Süper Lig zu beeindrucken und traf auch für Fenerbahce in der aktuellen Spielzeit bereits zweimal in drei Partien.

Damit wäre er auch eine mögliche Verstärkung für United, das nach dem Abgang von Romelu Lukaku zu Inter Mailand noch Bedarf im Winter hätte. Neben dem Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer scheint auch Tottenham Hotspur interessiert.

Neben dem Premier-League-Duo soll auch der SSC Napoli an einer Verpflichtung interessiert sein. Der Vertrag von Muriqi in Istanbul läuft noch bis 2023, im Sommer hatte Fenerbahce 3,5 Millionen Euro Ablöse an Rizespor überwiesen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung