Fussball

League Cup (Carabao Cup) heute live: FC Liverpool und Manchester United im Livestream sehen

Von SPOX
Der Carabao Cup wird zwischen 92 Teams aus England ausgespielt.
© getty

Im englischen League Cup, der auch Carabao Cup genannt wird, wird am heutigen Mittwoch die dritte Runde abgeschlossen. Mit Liverpool, Chelsea und Manchester United greifen nun auch die letzten Top-Teams ins Geschehen ein. Welche Spiele anstehen und wo Ihr die Partien live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Am heutigen Mittwochabend wird die dritte Runde des Carabao Cups, dem englischen Liga-Pokals abgerundet. Mit dem FC Liverpool, Chelsea oder auch Manchester United greifen nun auch die letzten Top-Teams in den Bewerb ein.

League Cup, 3. Runde: Die Spiele am Mittwoch

Die Favoriten haben vermeintlich leichte Aufgaben zu bewältigen. Chelsea empfängt Grimsby Town, die derzeit im Mittelfeld der vierten Liga zu verorten sind. Auch die Red Devils empfangen mit Rochdale einen krassen Außenseiter. "The Dale" ist derzeit auf Platz 17 der dritten Liga und steht damit noch zwei Ränge hinter den Milton Keynes Dons, die ihrerseits den FC Liverpool empfangen.

AnstoßHeimteamAuswärtsteam
25.09.19, 20.45 UhrBrighton & Hove Albion (1)Aston Villa (1)
25.09.19, 20.45 UhrBurton Albion (3)AFC Bournemouth (1)
25.09.19, 20.45 UhrFC Chelsea (1)Grimsby Town (4)
25.09.19, 20.45 UhrMilton Keynes Dons (3)FC Liverpool (1)
25.09.19, 20.45 UhrOxford Town (3)West Ham United (1)
25.09.19, 20.45 UhrSheffield United (1)AFC Sunderland (3)
25.09.19, 20.45 UhrWolverhampton Wanderers (1)FC Reading (2)
25.09.19, 21 UhrManchester United (1)AFC Rochdale (3)

Carabao Cup heute Live: Hier sehr ihr die Spiele im TV und Stream

Auch am heutigen Mittwoch wird es im TV keine Bewegtbilder des Carabao Cups zu sehen geben. Ausgewählte Spiele werden aber vom Streaming-Dienst DAZNübertragen. So gibt es ab 20.45 Uhr das Gastspiel von Liverpool bei den Milton Keynes Dons zu sehen, dazu wird auch der Auftritt von Manchester United gegen Rochdale gestreamt. Alle anderen Spiele sind in Deutschland dagegen nicht legal empfangbar.

Für DAZN müssen Kunden jeden Monat 11,99 Euro bezahlen, können dieses Abo aber jederzeit kündigen. Klicke jetzt hier und sichere dir den kostenlosen Probemonat und genieße 30 Tage lang kostenlos alle Livestreams auf DAZN

Carabao Cup: Das waren die Partien vom Dienstag

Zur ganz großen Überraschung kam es in Colchester. Der Viertligist besiegte Champions-League-Finalist Tottenham im Elfmeterschießen, nachdem Christian Eriksen und Lucas Moura ihre beiden Elfmeter vergaben. Auch das viertklassige Crawley Town sorgte mit einem Sieg gegen Zweitligist Stoke City für eine Überraschung. Arsenal, Manchester City und Everton gaben sich hingegen keine Blöße und erreichten allesamt die nächste Runde des Pokals.

HeimteamAuswärtsteamErgebnis
FC Arsenal (1)Nottingham Forest (2)4:0
Colchester United (4)Tottenham Hotspur (1)4:3 n.E.
Crawley Town (4)Stoke City (2)6:4 n.E.
Luton Town (2)Leicester City (1)0:4
Portsmouth (3)FC Southampton (1)0:4
Preston North End (2)Manchester City (1)0:3
Sheffield Wednesday (2)FC Everton (1)0:2
FC Watford (1)Swansea City (2)2:1

League Cup: So funktioniert der Carabao Cup

Für den Carabao Cup sind alle englischen Teams qualifiziert, die in einer der vier Profi-Ligen auf der Insel teilnehmen. Insgesamt sind dies 92 Teilnehmer, wobei zunächst die Premier-League-Teams in der ersten Runde ein Freilos haben. In der folgenden Runde steigen dann alle Erstligisten ein, die nicht europäisch spielen. Alle Teilnehmer am europäischen Wettbewerben steigen dann erst in der dritten Runde ein.

Zunächst entscheidet immer nur ein Spiel über das Weiterkommen, im Halbfinale wird in Hin- und Rückspiel gespielt, bevor dann das Finale auf neutralem Boden in Wembley ausgetragen wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung