Cookie-Einstellungen
Fussball

Chelsea: Neuer Versuch bei Lewandowski?

Von Nikolai Mende
Robert Lewandowski ist einer der gefragtesten Stürmer Europas
© getty

Der FC Chelsea ist offenbar weiter an einer Verpflichtung von Robert Lewandowski interessiert. Sollte der teure Transfer von Edinson Cavani scheitern, wollen die Engländer wohl alles versuchen, um den Angreifer von Borussia Dortmund doch zu bekommen.

Wie der "Mirror" berichtet, ist Chelsea bei den Verhandlungen mit dem SSC Neapel bereits fast an den geforderten 63 Millionen Euro für Toptorjäger Cavani angekommen. Zudem wäre man offenbar bereit, Fernando Torres als Gegenleistung an die Italiener zu verkaufen. Alles in allem ein teurer Spaß.

Neben der hohen Ablösesumme gibt es aufgrund des Interesses von Real Madrid auch keine Garantie, dass man den Nationalspieler Uruguays auch wirklich bekommt. Sollte der Transfer letztlich scheitern, wollen die Verantwortlichen des FC Chelsea laut "Mirror" ein Alles-oder-Nichts-Angebot für Robert Lewandowski abgeben. Demnach würde man dem Polen in diesem Fall ein Wochengehalt von rund 198.000 Euro bieten.

Bayern gegen Milan & Co.: Sichere Dir jetzt Tickets für den Audi Cup 2013 in München!

Borussia Dortmund hatte zuletzt einem Verkauf Lewandowskis in diesem Sommer eine Absage erteilt. Der Stürmer selbst ist sich zudem bereits mit dem FC Bayern München einig.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung