Wüsten-Abenteuer für Jordan Henderson vorbei: Wechsel zu Ajax Amsterdam perfekt

SID
Jordan Henderson Al-Ettifaq 2023-24
© Getty Images

Englands Nationalspieler Jordan Henderson hat sein Abenteuer in Saudi-Arabien wie erwartet beendet. Nach nur sechs Monaten löste der 33-Jährige seinen Vertrag bei Al-Ettifaq auf und wechselt zum niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

Bei Ajax erhält der defensive Mittelfeldspieler und frühere Kapitän des FC Liverpool einen Vertrag bis 2026. Sein Wechsel in die Wüste für eine Ablöse von 14 Millionen Euro war im vergangenen Jahr wegen seines vorherigen Engagements für die Rechte in Saudi-Arabien diskriminierter Homosexueller einer der meistkritisierten Sommertransfers gewesen.

"Wir wollten einen erfahrenen Mittelfeldspieler mit Führungsqualitäten. Seine Verpflichtung bedeutet einen großen Qualitätsschub für unser Team. Sowohl auf als auch neben dem Platz ist ein Fußballer dieses Kalibers auch für die vielen jungen Spieler wichtig", sagte Amsterdams Trainer John van 't Schip.

Henderson, dessen Wechsel sich in den vergangenen Tagen abgezeichnet hatte, soll Ajax aus einer tiefen Krise helfen. Derzeit liegt der frühere Champions-League-Sieger nur auf Rang fünf - 23 Punkte hinter Tabellenführer PSV Eindhoven.

Artikel und Videos zum Thema