Cookie-Einstellungen
Fussball

Vidic und Stankovic treten bei Serbien zurück

SID
Nemanja Vidic und Dejan Stankovic (M.) werden nicht mehr die serbische Nationalmannschaft spielen
© Getty

Nach der verpassten EM-Qualifikation kündigten Verteidiger Nemanja Vidic von Manchester United und Kapitän Dejan Stankovic (Inter Mailand) an, dass sie künftig nicht mehr im Nationaltrikot auflaufen werden.

"Es ist Zeit für einen Generationenwechsel und für einige ältere Spieler, dem serbischen Trikot 'Auf Wiedersehen' zu sagen", sagte der 29-jährige Vidic.

"Ich habe viele Spiele gemacht und der Nationalmannschaft geholfen, es ist Zeit, mich auf meine Aufgaben bei Inter Mailand zu konzentrieren", sagte der 33 Jahre alte Stankovic.

Vidic hatte bei der 0:1-Niederlage in Slowenien einen Elfmeter verschossen. Die Serben konnten Estland so nicht mehr von Platz zwei der Gruppe C verdrängen. Stankovic bestritt am Dienstag sein 102. Länderspiel und liegt damit gleichauf mit Rekordhalter Savo Milosevic.

Der Spielplan der EM-Qualifikation

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung