Cookie-Einstellungen
Fussball

Schweizer Kapitän für 18 Millionen Euro zu Napoli

SID
Gökhan Inler unterscheibt einen Fünfjahresvertrag beim SSC Neapel
© Getty

Der Schweizer Nationalmannschaftskapitän Gökhan Inler ist für 18 Millionen Euro von Udinese Calcio zum SSC Neapel gewechselt.

Der Schweizer Nationalmannschaftskapitän Gökhan Inler ist für die eidgenössische Rekord-Ablösesumme von 18 Millionen Euro (21 Millionen Franken) innerhalb der italienischen Serie A von Udinese Calcio zum SSC Neapel gewechselt. Bei der Vorstellung der neuen Trikots wurde er bereits offiziell vorgestellt.

Der 27 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler erhält beim Champions-League-Teilnehmer einen Fünfjahresvertrag. Bei Udinese Calcio stand er noch bis 2013 unter Vertrag.

Gökhan Inler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung