Cookie-Einstellungen
Fussball

Mancini vor Engagement in Moskau

SID
Fußball, Russland, Italien, Roberto Mancini, ZSKA Moskau, Inter Mailand
© Getty

Moskau - Der Ende Mai bei Italiens Meister Inter Mailand entlassene Trainer Roberto Mancini steht offenbar vor einem Engagement bei Russlands Traditionsverein ZSKA Moskau.

Mancini werde noch im Juli zu Gesprächen mit dem ZSKA-Vorsitzenden Jewgeni Ginner nach Moskau reisen, berichtete der russische Fernsehsender "Sport".

Der derzeitige ZSKA-Trainer Waleri Gassajew hat beim russischen Pokalsieger bereits seinen Abschied zum Saisonende angekündigt.

Mancini hatte im Mai dem Portugiesen Jose Mourinho in Mailand Platz machen müssen. ZSKA wird von Russlands zweitgrößter Bank VTB gesponsort.

Als prominentester Spieler beim UEFA-Pokalsieger von 2005 gilt der brasilianische Nationalspieler Vagner Love.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung