Cookie-Einstellungen
Fussball

EM 2021, Übertragung: Europameisterschaft live im Free-TV und Livestream sehen

Von SPOX
Die Europameisterschaft 2020 findet wegen der Corona-Pandemie ein Jahr später statt.

Die Europameisterschaft 2021 rückt immer näher. Nicht nur die Nationalmannschaften und die Spieler selbst müssen sich auf das Großereignis vorbereiten, sondern auch die Fußballfans, die vor ihren Bildschirmen eifrig mitfiebern. Hier erfahrt Ihr, wo Ihr die bevorstehende Europameisterschaft live im Free-TV und Livestream sehen könnt.

Mit einem Jahr Verspätung soll nun endlich die Europameisterschaft nachgeholt werden. Zunächst war das Turnier für den Zeitraum vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 geplant gewesen. Wegen der andauernden Corona-Pandemie musste die EM jedoch verschoben werden. Nun steigt vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2021 endlich die Suche nach dem nächsten Europameister.

Als Austragungsort dienen trotz Coronakrise elf Städte, darunter auch München. Das Finale findet am 11. Juli im Londoner Wembley Stadium statt. Zudem nehmen wie bereits 2016 24 Mannschaften an der EM teil. Diese sind in sechs Vierer-Gruppen eingeteilt. Die deutsche Nationalmannschaft hat in der Gruppe F Weltmeister Frankreich, den amtierenden Europameister Portugal und Ungarn als Gegner.

EM 2021, Übertragung: Europameisterschaft live im Free-TV und Livestream sehen

Das Wichtigste vorweg: Die Europameisterschaft 2021 wird im Free-TV zu sehen sein. In Deutschland für die Übertragung im frei empfangbaren Fernsehen verantwortlich sind die ARD und das ZDF. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender bieten die Partien auch im Livestream an. Beide sind kostenlos abrufbar.

Allerdings zeigen die ARD und das ZDF nicht alle 51 Spiele der EM. Zehn Gruppenspiele ohne deutsche Beteiligung werden nämlich nicht im Free-TV übertragen. Es gibt trotzdem eine Möglichkeit, diese Begegnungen live zu sehen. MagentaTV ist für die Übertragung aller EM-Spiele verantwortlich und zeigt die zehn, die es nicht im Free-TV gibt, exklusiv im Pay-TV.

Mit MagentaTV bekommt Ihr täglich bis zu zehn Stunden Berichterstattung zu sehen. Johannes B. Kerner ist dabei als Moderator im Einsatz. Zu den Kommentatoren zählen unter anderem Wolff-Christoph Fuss und Marco Hagemann dazu. Manuel Baum und Jan Henkel sind Teil des Analyseteams. Thomas Wagner macht den Field Reporter. Bei der Berichterstattung von der deutschen Nationalmannschaft ist Anett Sattler im Einsatz.

Zudem begleiten Euch der ehemalige DFB-Kapitän Michael Ballack und Fußball-Funktionär Fredi Bobic als Experten durchs Turnier.

EM 2021: Die Gruppen im Überblick

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Italien

Belgien

Österreich

Kroatien

Polen

Frankreich

Schweiz

Dänemark

Niederlande

Tschechien

Slowakei

Deutschland

Türkei

Finnland

Nordmazedonien

England

Spanien

Ungarn

Wales

Russland

Ukraine

Schottland

Schweden

Portugal

EM 2021: Die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw startet am Dienstag, den 15. Juni, gegen Frankreich ins Turnier. Weiter geht's mit dem zweiten Gruppenspieltag gegen Portugal am Samstag (19. Juni), ehe die Gruppenphase am Mittwoch, den 23. Juni, gegen Ungarn abgeschlossen wird. Alle drei Partien finden in der Münchner Allianz Arena statt.

DatumUhrzeitMannschaft 1Mannschaft 2Ort
Dienstag, 15. Juni 202121 UhrFrankreichDeutschlandMünchen
Samstag, 19. Juni 202118 UhrPortugalDeutschlandMünchen
Mittwoch, 23. Juni 202121 UhrDeutschlandUngarnMünchen
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung