Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Magdeburg sendet Lebenszeichen im Abstiegskampf

SID
Der 1. FC Magdeburg hat im Abstiegskampf der 3. Liga ein Lebenszeichen gesendet.
© getty

Der 1. FC Magdeburg hat im Abstiegskampf der 3. Liga ein Lebenszeichen gesendet. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz feierte nach sechs Niederlagen in Folge ein 4:2 (2:1) im Nachholspiel bei Viktoria Köln. In der Tabelle verbesserten sich die Magdeburger auf Platz 18.

Der Rückstand auf den rettenden 16. Platz beträgt zwei Punkte. Viktoria trennen als 15. nur drei Zähler von den Abstiegsrängen.

Kai Klefisch (19.) brachte die Kölner in Führung. Andreas Müller (37.), Kai Brünker (39.), Raphael Obermair (53.) und Baris Atik (79.) drehten die Partie zugunsten der Gäste. Mike Wunderlich (83.) verkürzte noch einmal.

3. Liga: Die Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden2545:222351
2.FC Hansa Rostock2437:241345
3.SV Wehen Wiesbaden2544:341044
4.FC Ingolstadt2432:27544
5.1860 München2546:242241
6.1. FC Saarbrücken2440:32840
7.Türkgücü München2634:30440
8.SC Verl2447:361137
9.Hallescher FC2532:38-635
10.Waldhof Mannheim2637:39-234
11.Bayern München II2533:34-130
12.FSV Zwickau2428:32-430
13.SV Meppen2429:36-730
14.MSV Duisburg2431:40-927
15.FC Viktoria Köln2530:43-1327
16.1. FC Kaiserslautern2625:32-726
17.KFC Uerdingen 052219:24-524
18.Magdeburg2624:39-1524
19.SpVgg Unterhaching2626:40-1421
20.VfB Lübeck2425:38-1320
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung