Fussball

3. Liga: Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Waldhof Mannheim steht nach neun Spielen als Aufsteiger auf einem respektablen sechsten Platz in der 3. Liga.
© getty

Am heutigen Sonntag ist Hansa Rostock am 10. Spieltag der 3. Liga bei Waldhof Mannheim zu Gast. Bei SPOX bekommt Ihr alle Infos darüber, wo Ihr das Spiel live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Nach dem 3:0-Erfolg gegen Uerdingen am vergangenen Spieltag will Waldhof Mannheim heute gegen Rostock nachlegen. Die Norddeutschen sind allerdings seit fünf Spielen ungeschlagen.

Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock: Austragungsort und Uhrzeit

Anstoß der Partie zwischen Waldhof Mannheim und Hansa Rostock ist am heutigen Sonntag um 13 Uhr. Austragungsort ist wie bei jedem Heimspiel der Mannheimer das Carl-Benz-Stadion, das Platz für gut 24.000 Zuschauer bietet.

Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock heute live im TV und Livestream

Das Gastspiel der Rostocker in Mannheim wird nicht im Free-TV übertragen, stattdessen könnt Ihr die Partie mit MagentaSport schauen. Die Übertragung beginnt um 12.45 Uhr mit diesem Team:

  • Kommentator: Markus Höhner
  • Moderator: Anett Sattler

MagentaSport bietet zudem einen Livestream der Partie an, der ist allerdings nur für Kunden des Telekom-Dienstes abrufbar.

Waldhof Mannheim - Hansa Rostock heute live im Liveticker

Wer die Partie nicht live sehen kann, der verpasst auch unterwegs mit dem Liveticker von SPOX kein Tor. Auch zu den anderen wichtigen Sportereignissen des Tages gibt es natürlich Liveticker. Hier geht's zur Tagesübersicht.

Waldhof Mannheim gegen Hansa Rostock: Voraussichtliche Aufstellungen

Waldhof-Trainer Bernhard Trares fehlen gleich zehn Spieler aus seinem Kader verletzungsbedingt. So könnten die beiden Teams auflaufen:

  • Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx, Schultz, Seegert, Hofrath - Schuster, Christiansen - Deville, Diring, Ferati - Koffi

  • Hansa Rostock: Kolke - Butzen, Sonnenberg, Rieble, Neidhart - Bülow, Nartey - Omladic, Vollmann, Opoku - Breier

3. Liga: Der 10. Spieltag im Überblick

Tabellenführer Unterhaching muss erst am Montag ran, wenn die SpVgg in Ingolstadt zu Gast ist. Am Sonntag kommt es zusätzlich zum Spiel Mannheim gegen Rostock zum Duell zwischen Meppen und Uerdingen.

AnstoßHeimteamGastteamErgebnis
Freitag, 27.9., 19 Uhr1. FC MagdeburgWürzburger Kickers
Samstag, 28.9., 14 UhrFSV ZwickauFC Viktoria Köln
Samstag, 28.9., 14 UhrEintracht BraunschweigHallescher FC
Samstag, 28.9., 14 UhrPreußen MünsterFC Bayern II
Samstag, 28.9., 14 UhrSG Sonnenhof GroßaspachChemnitzer FC
Samstag, 28.9., 14 UhrCarl Zeiss JenaMSV Duisburg
Samstag, 28.9., 14 UhrTSV 1860 München1. FC Kaiserslautern
Sonntag, 29.9., 13 UhrWaldhof MannheimHansa Rostock
Sonntag, 29.9., 14 UhrSV MeppenKFC Uerdingen 05
Montag, 30.9., 19 UhrFC Ingolstadt 04SpVgg Unterhaching
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung