Cookie-Einstellungen
Fussball

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation - Das 4:0 im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Am heutigen Abend trifft die deutsche U21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation auf die U21 von San Marino. Hier könnt Ihr die komplette Partie im Liveticker verfolgen.

Am 7. Spieltag der EM-Qualifikation kommt es zum Duell zwischen der deutschen U21-Nationalmannschaft und der Auswahl aus San Marino. Kann das Team von Antonio di Salvo nach dem 0:4-Debakel gegen Polen heute Abend ein wenig Wiedergutmachung betreiben? Hier erfahrt Ihr alles im Liveticker.

Deutschland vs. San Marino - 4:0 (3:0)

Tore

1:0 Thiaw (14.), 2:0 Shuranov (15.), 3:0 Burkardt (34.), 4:0 Thielmann (62.)

Aufstellung Deutschland

Mantl - Keitel (Martel 46.), BellaKotchap, Thiaw (Knauff 9.), Katterbach (Netz 72.) - Stiller (Bätzner 61.), Becker, Leweling - Schade, Shuranov (Thielmann 46.), Burkardt

Aufstellung San Marino

De Angelis - Tomassini, Moretti, Franciosi - Thomas Rosti, Andrea Tani (Cecchetti 64.), Matteoni, Dolcini (Valentini 79.) , Alessandro Tosi, Ciacci (Babboni 79.) - Pancotti

Gelbe Karten

Dolcini (31.), Franciosi (38.)

Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Hier klicken für den Refresh der Seite.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation - Das 4:0 im Liveticker zum Nachlesen

Fazit | Von dieser Stelle soll es das gewesen sein. Wir danken für das Interesse und wünschen noch einen schönen Abend. Bis bald!

Fazit | Dank des deutlichen Sieges behauptet Deutschland die Tabellenführung in der Gruppe 2 - genau wie die Rote Laterne weiterhin in San Marino zu Hause ist. Nun aber steht für die U21-Mannschaften erst einmal die Winterpause an. Weiter geht es Ende März, Deutschland spielt dann daheim gegen Lettland, San Marino in Ungarn.

Fazit | Ohne Mühe gewinnt die deutsche U21-Nationalmannschaft das EM-Qualifikationsspiel gegen San Marino mit 4:0. Vor 2.004 Zuschauern im Audi Sportpark zu Ingolstadt ebneten sich die Hausherren bereits nach knapp einer Viertelstunde den Weg. Mit einem Doppelschlag begab man sich auf die Siegerstraße. Der Europameister dominierte die Partie nach Belieben, verzeichnete 28:1 Torschüsse, versäumte es aber vor allem in der zweiten Hälfte einen klareren Sieg herauszuschießen. Trotz der totalen Überlegenheit fehlte es zu häufig an der Entschlossenheit. Und so gab es auch für die Gäste ein Erfolgserlebnis. Zwar bleibt San Marinos U21 gegen Deutschland auch im sechsten Spiel weiter ohne eigenen Torerfolg, doch mit lediglich vier Gegentreffern ging der Fußballzwerg gegen die Deutschen noch nie vom Platz.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Schlusspfiff!

90.+1 | Soeben ist die reguläre Spielzeit abgelaufen. Überschaubare zwei Minuten soll es noch obendrauf geben.

90. | Aus der zweiten Reihe haut Luca Netz mit dem linken Fuß drauf. Der stramme Schuss aus halblinker Position fliegt rechts am Gehäuse von Mirco De Angelis vorbei.

88. | Und anstelle von Samuel Pancotti darf nun auch noch Lorenzo Pasquinelli mitwirken. Mit den Spielerwechseln sind wir durch.

88. | Fabrizio Costantini dreht noch ein wenig an der Uhr, um das achtbare Ergebnis zu verteidigen. Simone Franciosi verlässt die Partie, macht Platz zugunsten von Filippo Santi.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei San Marino

86. | Auf der linken Seite wird Luca Netz von Jonathan Burkardt bedient. Die folgende flache Hereingabe verlängert Ansgar Knauff noch weit vor dem ersten Pfosten. Die Kugel bewegt sich aufs kurze Eck, landet dort am Außenpfosten und am Außennetz.

85. | Nach wie vor gelangen die Gastgeber mühelos in den Sechzehner - jetzt mit Ansgar Knauff auf rechts. Der gefühlvolle Flankenheber in Richtung des zweiten Pfostens ist für Jonathan Burkardt gedacht. Mirco De Angelis funkt dazwischen und fängt das Ding ab.

82. | Jetzt wird Jonathan Burkardt im Strafraum abgeblockt. Deutschlands Nachwuchs versucht es unverdrossen weiter, möchte die Führung noch ausbauen.

81. | Aus der zweiten Reihe zieht Jamie Leweling mit dem linken Fuß ab. An Präzision fehlt es dieser Abschlusshandlung ganz erheblich. Da muss Mirco De Angelis keinen Finger krümmen.

80. | Noch immer warten wir auf einen Torschuss der San-Marinesen. Deutschland steht übrigens bei 24 Versuchen. Das Ergebnis von 0:4 aus Sicht der Gäste können die fast schon als Erfolg werten. So knapp hat der Fußballzwerg noch nie gegen die deutsche U21 verloren.

79. | Zugleich wird Elia Ciacci durch Daniele Babboni ersetzt.

79. | Aufseiten der Gäste verlässt Federico Dolcini den Rasen, den dafür Giacomo Valentini betritt.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei San Marino

77. | Von der rechten Seite bringt Eric Martel den Ball in die Mitte. Dort möchte Diego Moretti mit dem linken Fuß klären, trifft aber den Ball nicht voll. Die Kugel bwergt sich in Richtung des eigenen Tores und setzt oben auf der Querlatte auf.

76. | Auf dem rechten Flügel ist Ansgar Knauff unterwegs, flankt aus vollem Lauf. Auf Höhe des ersten Pfostens verpasst Jan Thielmann. Danach setzt der Ball einmal auf und ist für Jonathan Burkhardt im Hechtflug schwer zu nehmen. Der Kopfball verfehlt das Ziel.

74. | Jamie Leweling war bisher an allen vier Toren unmittelbar beteiligt, spielte zu den ersten beiden den vorletzten Pass und liefert danach noch zwei direkte Assists.

72. | Beim deutschen Nachwuchs macht Noah Katterbach Feierabend. Dafür spielt fortan Luca Netz. Damit schöpft Antonio Di Salvo sein Wechselkontingent restlos aus.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Letzter Wechsel bei Deutschland

70. | Links im Sechzehner setzt sich Jonathan Burkardt gut durch, flankt dann in die Mitte. Nick Bätzner bietet sich somit eine Kopfballchance. Doch Mirco De Angelis pariert gut.

69. | Noch in der deutschen Hälfte wird Jamie Leweling von Samuel Pancotti attackiert. Der Fürther reagiert da extrem empfindlich, braust kurz auf, bremst sich aber noch rechtzeitig. Die Partie läuft unterdessen weiter.

67. | In dieser Phase schwimmen sich die Gäste mal ein klein wenig frei, profitieren dabei auch von einer Behandlungspause für einen ihrer Spieler.

65. | Rechts in der Box kommt Jonathan Burkardt nach einem Zuspiel von Ansgar Knauff zum Abschluss. Der Linksschuss ist etwas zu hoch angesetzt.

64. | Erstmals greift Fabrizio Costantini aktiv ins Geschehen ein, nimmt Andrea Tani vm Feld und schickt Luca Cecchetti auf den Rasen.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Erster Wechsel bei San Marino

62. | Tooooor! DEUTSCHLAND - San Marino 4:0. Jetzt erwischen die Hausherren den Gegner defensiv unsortiert. Jamie Leweling macht durchs Zentrum Tempo, spielt den Ball perfekt in den Lauf von Jan Thielmann. Dieser dringt über halblinks in den Strafraum ein und schießt mit dem rechten Fuß überlegt ins lange Eck. Das ist die Torpremiere für den Kölner in Deutschlands U21.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - TOR zum 4:0 für Deutschland (Thielmann)

61. | Antonio Di Salvo nimmt Angelo Stiller aus dem Spiel, um Nick Bätzner bringen zu können.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Vierter Wechsel bei Deutschland

59. | Dann brennt es lichterloh vor dem Kasten San Marinos. Jan Thielmann geht links in der Box außen am Torhüter vorbei, wird dabei klar berührt, will aber den Elfmeter nicht. Der FLachpass ind en Torraum landet bei Jonathan Burkardt. Der Kapitän muss es mit dem Rücken zum TOr aus zwei Metern mit der Hacke machen. Da aber steht ein Gästeverteodiger im Weg. Kurzh darauf haut Thilemann mit dem rehcten Fuß drauf, schießt aber erhelblich zu hoch.

58. | Trickreich setzt sich Ansgar Knauff auf dem rechten Flügel durch, führt sein starkes Solo bis in den Sechzehner fort. Über Umwege gelangt die Kugel zu ihm zurück. Der Rechtsschuss aus ziemlich zentraler Position zischt links an der Kiste vorbei.

55. | Dann flankt Armel Bella-Kotchap von der rechten Seite und findet auf Höhe des zweiten Pfostens den Schädel von Eric Martel. Dessen Kopfball wird eine Beute von Mirco De Angelis.

54. | Geduldig arbeiten sich die Deutschen nach vorn. Viel Platz bietet sich dabei aber nicht. Da braucht es Tempo und Bewegung, um Lücken aufzureißen. Daran fehlt es momentan.

52. | Elia Ciacci wird weit links draußen zurückgepfiffen. Solch eine Abseitsposition - wenn auch weit vom Tor entfernt - gilt zumindest auf dem Papier als Offensivaktion. Und die sind aufseiten San Marinos rar gesät.

49. | Finn Becker taucht links in der Box auf, lässt es etwas an Entschlossenheit vermissen. Diese zeigt Diego Moretti bei seinem Tackling und trennt den Deutschen fair vom Ball.

48. | Natürlich greifen die Deutschen umgehend wieder nach dem Zepter, ohne dabei ein Feuerwerk abzubrennen. Der Auftakt zur zweiten Hälfte gestaltet sich recht gemütlich.

46. | Das Runde rollt wieder über das Grüne.

46. | Darüber hinaus kehrt Yannik Keitel nicht zurück. Dafür spielt nun Eric Martel.

46. | Aufseiten der Hausherren wird zur Pause getauscht. Erik Shuranov bleibt in der Kabine. Dafür spielt ab sofort Jan Thielmann.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Deutschland

46. | Ohne personelle Veränderungen schickt Fabrizio Costantini seine Mannschaft in den zweiten Spielabschnitt.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Start 2. Halbzeit

Halbzeit | Bereits nach 45 Minuten herrschen im Audi Sportpark zu Ingolstadt klare Verhältnisse. Deutschlands U21 führt gegen San Marino mit 3:0. Ein Doppelschlag nach knapp einer Viertelstunde wies den Jungs von Antonio Di Salvo den Weg. Der Europameister erwies sich bislang als total überlegen. Ein Beleg dafür sind 14:0 Torschüsse. Für die San-Marinesen war es schon ein Erfolg, sich mal aus der eigenen Hälfte zu befreien. Mehr ging für die harmlosen Gäste nicht. Dennoch stellt sich das Zwischenergebnis recht angemessen dar, denn Deutschland verzeichnete lediglich einen weiteren Hochkaräter.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Pause!

45.+2 | Dann bittet Schiedsrichter Ion Orlic die Akteure erst einmal zur Pause in die Kabinen.

45. | Soeben läuft die reguläre Spielzeit des ersten Durchgangs ab. Eine Minute soll es noch obendrauf geben.

44. | Mit dem schwächeren rechten Fuß versucht sich Noah Katterbach. Der Distanzschuss des Kölners verfehlt das Ziel deutlich.

41. | Nur sehr sporadisch gelangen die Gäste mal aus ihrer Hälfte. Der Weg bis zum Sechzehner ist dann immer noch sehr weit - zu weit. Für einen Torschuss reicht das einfach nicht.

39. | Dann brennt es wieder im Strafraum der Gäste. Ein Kopfball von Armel Bella Kotchap bleibt noch hängen. Denn setzt sich Malick Thiaw überraschend filigran durch, trifft mit einem Rechtsschuss den linken Pfosten.

38. | Jonathan Burkardt hat auf halbrechts freie Bahn. Simone Franciosi tritt ohne Chance auf den Ball zu und stoppt den deutschen Angriff. Der DFB-Kapitän ist erbost über dieses Einsteigen, mehr als Gelb aber kann es hier nicht geben.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Franciosi (San Marino)

34. | Tooooor! DEUTSCHLAND - San Marino 3:0. Über die linke Seite bringen die Hausherren Tempo rein. Jamie Leweling gelangt bis zur Grundlinie vor, passt dann flach in die Mitte. Dort gelangt die Kugel zu Jonathan Burkardt, der den Ball in aller Ruhe annimmt und mit dem rechten Fuß aus etwa zehn Metern höchste präzise oben rechts in den Winkel schießt. Von der Lattenunterkante springt das Spielgerät in die Kiste.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - TOR zum 3:0 für Deutschland (Burkhardt)

31. | Erstmals kramt Schiedsrichter Ion Orlic den gelben Karton hervor. Den verdient sich Federico Dolcini mit einem Foul an Noah Katterbach.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Dolcini (San Marino)

29. | Auf der rechten Seite windet sich der flinke Ansgar Knauff um den Gegenspielerm dringt in den Sechzehner ein und spielt Erik Shuranov flach an. Dessen direkter Rechtsschuss wird vom Gästekeeper per Fußabwehr pariert.

27. | Immer wieder gelangen die Hausherren mühelos in den gegnerischen Strafraum. Rechts in der Box schreitet Erik Shuranov zur Tat. Mehr als eine Ecke springt dabei nicht heraus. Diese bringt im Anschluss nichts ein.

25. | Jetzt stehen sich die Deutschen im Sechzehner ein wenig selbst im Weg. So kommt Jamie Leweling erst mit etwas Verzögerung zum Linksschuss. Den flachen Ball hält Mirco Di Angelis sicher.

22. | Weiteren Zug zum Tor entwickeln die Gastgeber erst einmal nicht. So ein wenig schaut das nach einer Verschnaufpause aus. Die Kontrolle behalten die Deutschen dabei mühelos.

19. | Weiteren Zug zum Tor entwickeln die Gastgeber erst einmal nicht. So ein wenig schaut das nach einer Verschnaufpause aus. Die Kontrolle behalten die Deutschen dabei mühelos.

17. | Dank der zwei frühen Treffer scheint der Weg geebnet. Deutschland dominiert das Geschehen. Und die San-Marinesen sind trotz allen Einsatzes einfach zu harmlos, um überhaupt mal zum Abschluss zu kommen.

15. | Tooooor! DEUTSCHLAND - San Marino 2:0. Keine anderthalb Minuten nach der Führung legen die Hausherren nach. Über die linke Seite läuft der Angriff. Jamie Leweling schickt Jonathan Burkardt steil. Mit ganz viel Übersicht und Ballgefühl spielt dieser die Kugel in Richtung des rechten Pfostens. Dort eilt Erik Shuranov herbei und hat keinerlei Mühe, das Spielgerät über die Linie zu bugsieren.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - TOR zum 2:0 für Deutschland (Shuranov)

14. | Tooooor! DEUTSCHLAND - San Marino 1:0. Zwar bringt die Ecke zunächst nichts ein, die Deutschen aber bleiben dran. Jamie Leweling flankt von der linken Seite. Yannik Keitel verlängert per Kopf. Zentral am Torraum taucht Malick Thiaw frei auf und drückt die Pille mit dem Schädel links in die Maschen.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - TOR zum 1:0 für Deutschland (Thiaw)

13. | Über die rechte Seite kommt jetzt Tempo rein. Ansgar Knauff eilt dort in Richtung Sechzehner. Dessen Hereingabe wird abgefälscht und landet auf Höhe des zweiten Pfostens beim Jamie Leweling. Dieser bringt die Kugel nicht gut genug unter Kontrolle, holt aber zumindest eine Ecke raus.

11. | Neben den ersten Torabschlüssen hat die DFB-Auswahl auch optisch erwartungsgemäß mehr vom Spiel. Noch aber müssen sich die Jungs von Antonio Di Salvo finden, um mehr Fluss in die Angelegenheit zu bekommen.

9. | Jetzt ist Ansgar Knauff bereit, um den verletzten Kevin Schade zu ersetzen. Damit ist die deutsche Mannschaft wieder mit elf Spielern auf dem Rasen unterwegs.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation JETZT im Liveticker - Erster Wechsel bei Deutschland

7. | Jamie Leweling lässt den Ball zur ersten Ecke der Partie über die Grundlinie trudeln. Zum Wechsel kommt es noch imemr nicht. Angelo Stiller tritt den Eckstoß von links in die Mitte. Malick Thiaw holt sichd en Kopfball, platziert diesen aber zu mittig. Genau dort steht Mirco De Angelis und fängt die Kugel sicher.

5. | Obwohl sich Schade am Spielfeldrand auf eigenen Fußen bewegt, wird es offenbar keine Rückkehr auf den Rasen geben. Der Freiburger muss ausgetauscht werden. Allerdings muss sich der Ersatz erst einmal fertig machen.

4. | Kevin Schade sitzt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Ein erster Zugriff der Betreuer sorgt für erhebliche Schmerzen. Kurz darauf steht der Flügelspieler immerhin wieder.

2. | Nach einem ersten zielstrebigen Angriff über die linke Seite kommt es zum ersten Torabschluss dieser Begegnung. Den bringt Yannik Keitel aus der zweiten Reihe an. Der Rechtsschuss aus halbrechter Position fliegt rechts am Kasten von Mirco De Angelis vorbei.

1. | Soeben erfolgt der Anstoß der Hausherren. Bei spärlichen vier Grad ist es in Ingolstadt empfindlich kühl. Immerhin bleiben den Spielern trotz Bewölkung Niederschläge erspart.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn | Kurz vor dem Anpfiff blicken wir auf das Unparteiischengespann. Mit der Spielleitung wurde Ion Orlic betraut. Der moldawische Referee hat drei Landsleute als Verstärkung dabei. Als Assistenten fungieren Vasili Ermischin und Natalia Ceban. Den vierten Offiziellen gibt Roman Jitari.

Vor Beginn | Zum sechsten Mal treffen die beiden U21-Teams aufeinander. Bislang ging das immer im Rahmen einer EM-Qualifikation vonstatten. Ein Treffer gelang San Marino nie. Stattdessen fing man sich 38 Gegentreffer ein. Unter 6:0 machte es der deutsche Nachwuchs nicht. Einmal wurde es sogar zweistellig. Im November 2009 siegte die DFB-Auswahl auswärts mit 11:0.

Vor Beginn | Als krasser Außenseiter gehen einmal mehr die jungen Fußballer aus dem Zwergenstaat auf der Apenninen-Halbinsel ins Spiel. Dem fünftkleinsten Land der Erde bietet sich eben auch nur ein sehr überschaubares Reservoir an talentierten Kickern. San Marino ist in der Gruppe 2 punkt- und torloser Tabellenletzter. Das erträglichste Ergebnis gab es im Oktober in Lettland (0:2). Zuletzt unterlag auch die Mannschaft von Fabrizio Costantini mit 0:4 - zu Hause gegen Israel.

Vor Beginn | Entsprechend sind die Jungs von Antonio Di Salvo auf Rehabilitation aus, wollen an die Siege in Lettland (3:1), gegen Israel (3:2) und in Ungarn (5:1) anknüpfen. Auch mit San Marino hatte man es im laufenden Wettbewerb bereits zu tun. Gleich zum Auftakt Anfang September siegten die Deutschen in Serravalle klar mit 6:0.

Vor Beginn | Nach wie vor führt Deutschlands U21 auf dem Weg zur EM 2023 die Tabelle der Gruppe 2 an. Daran änderte auch der jüngste Ausrutscher nichts. Am Freitag verschlief der deutsche Nachwuchs in Aspach die Anfangsphase, kassierte gegen Polen drei Gegentreffer in 15 Minuten und konnte das in Unterzahl trotz allen Bemühens nicht mehr korrigieren. Diese 0:4-Niederlage sorgte für die ersten Punktverluste überhaupt und zugleich dafür, dass Israel dem Spitzenreiter nun punktgleich auf den Fersen ist.

Vor Beginn | Zwei Veränderungen gibt es auf Seiten der Gäste nach der jüngsten Begegnung am Donnerstag. Abstelle von Filippo Santi (Bank) und Thomas Rastelli (vierte Gelbe Karte) rutschen Andrea Tani und Diego Moretti in San Marinos Anfangsformation.

Vor Beginn | Für San Marino laufen anfangs folgende elf Spieler auf: De Angelis - Tomassini, Moretti, Franciosi - Rosti, Tani, Matteoni, Dolcini, Tosi, Ciacci - Pancotti.

Vor Beginn | Im Vergleich zum letzten Spiel am Freitag tauscht Antonio Di Salvo fünf Akteure aus. Zwischen den Pfosten macht Luca Philipp Platz für Nico Mantl. Darüber hinaus rücken Noah Katterbach, Armel Bella-Kotchap, Finn Becker und Jamie Leweling in die deutsche Startelf. Dafür finden sich Lars-Lukas Mai, Luca Netz und Jan Thielmann auf der Bank wieder. Jean-Manuel Mbom fehlt wegen einer Rotsperre.

Vor Beginn | Gleich mit Beginn der Berichterstattung widmen wir uns den personellen Angelegenheiten des Abends und dabei zuvorderst den beiderseitigen Mannschaftsaufstellungen. Deutschland geht die heutige Aufgabe in dieser Besetzung an: Mantl - Keitel, Bella Kotchap, Thiaw, Katterbach - Becker, Stiller, Schade, Leweling, Burkardt - Shuranov.

Vor Beginn | Im Grunde genommen ist die Rollenverteilung vor dieser Begegnung eindeutig: Die deutsche U21 ist der klare Favorit in diesem Spiel. Der Fußball-Zwerg aus San Marino hat in dieser EM-Qualifikation bislang weder einen Punkt noch ein Tor erzielen können und ist dementsprechend Letzter in der Tabelle. Die deutsche Auswahl hingegen ist Erster in der Tabelle und das trotz der 0:4-Klatsche gegen Polen am letzten Freitag. Das Team von Antonio Di Salvo muss heute auf dieses Debakel eine Reaktion zeigen.

Vor Beginn | Die Partie wird heute Abend im Audi-Sportpark in Ingolstadt stattfinden. Anpfiff ist heute um 18.15 Uhr.

Vor Beginn | Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen den U21-Mannschaften von Deutschland und San Marino.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute im Liveticker - Voraussichtliche Aufstellungen

  • Deutschland: Mantl - Keitel, Bella Kotchap, Thiaw, Katterbach - Stiller, Becker, Leweling - Schade, Shuranov, Burkardt
  • San Marino: De Angelis - Tomassini, Moretti, Franciosi - Thomas Rosti, Andrea Tani, Matteoni, Dolcini, Alessandro Tosi, Ciacci - Pancotti

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute live im TV und Livestream

Die heutige Partie zwischen den U21-Teams von Deutschland und San Marino wird live im Free-TV übertragen. Zudem gibt es zwei Optionen die Partie im Livestream zu sehen.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute live im Free-TV

Für die Übertragung im Free-TV zeigt sich am heutigen Abend ProSiebenMaxx verantwortlich. Übertragungsbeginn ist um 17.45 Uhr.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute im Livestream

Wenn Ihr das Spiel im Livestream sehen wollt, werden Euch zwei Möglichkeiten geboten. Zum einen bietet ProSiebenMaxx einen Livestream ihres gesamten Programms an, mit dem Ihr dann auch das heutige Spiel sehen könnt.

Alternativ könnt Ihr das Spiel auch bei ran sehen. Das funktioniert über ran.de oder die ran-App.

U21 - Deutschland vs. San Marino: EM-Qualifikation heute im Liveticker - Die Tabelle vor dem 6. Spieltag

RangTeams Gruppe BSpieleSUNTorePunkte
1Deutschland540117:812
2Israel540112:612
3Polen531112:410
4Ungarn52129:97
5Lettland51044:83
6San Marino50050:190
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung