Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Team: Robin Gosens fällt wohl zwei Monate aus

SID
Bundestrainer Hansi Flick muss bei den kommenden Länderspielen auf Atalanta-Profi Robin Gosens verzichten.

Bittere Nachricht für Robin Gosens: Der Nationalspieler von Atalanta Bergamo fällt aufgrund einer Sehnenverletzung im Oberschenkel rund zwei Monate aus.

Das berichtet die Gazzetta dello Sport. Er steht damit Bundestrainer Hansi Flick auch in den anstehenden WM-Qualifikationsspielen gegen Rumänien (8. Oktober) und in Nordmazedonien (11. Oktober) nicht zur Verfügung.

"Es ist so, dass sich Roben Gosens schwer verletzt hat, das ist ein herber Schlag für uns, weil er der Mannschaft mit seiner Einstellung und Professionalität sehr gut tut. Er wird uns fehlen", sagte Flick am Freitag: "Wir wünschen ihm alles Gute, dass er schnell wieder gegen den Ball treten kann. Er wird sehr gewissenhaft auf sein Comeback hinarbeiten."

Gosens hatte die Verletzung im Champions-League-Spiel gegen die Young Boys Bern (1:0) erlitten. Der 27-Jährige hatte unter Tränen den Platz verlassen.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung