Cookie-Einstellungen
Fussball

Real-Star droht Ausfall: Einsatz gegen City "fast unmöglich"

Von Justin Kraft
David Alaba fällt wohl gegen Manchester City aus.

David Alaba wird in der Champions League gegen Manchester City wohl ausfallen. Der Star von Real Madrid hat Beschwerden im Adduktorenbereich. Die Marca berichtet nach dem Training am Sonntag, dass ein Einsatz des Österreichers "fast unmöglich" sei.

"Alaba hat das gleiche Problem wie vor dem Spiel gegen City", sagte Carlo Ancelotti noch am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem 4:0-Sieg gegen Espanyol Barcelona: "Wir müssen bis Dienstag abwarten." Sollte sich der Bericht der spanischen Sportzeitung bewahrheiten, muss der Italiener wohl erneut auf Nacho Fernandez zurückgreifen.

Außerdem werden Gareth Bale und Eden Hazard wohl fehlen. Im Gegensatz zum Ex-Bayern-Star zählen beide jedoch nicht zum Stammpersonal. Endgültige Klarheit über die Personalsituation der Königlichen wird es erst am Dienstag geben, wenn der Kader bekanntgegeben wird.

Real Madrid sicherte sich am vergangenen Wochenende vorzeitig die 35. Meisterschaft in der spanischen Primera Division. Ancelotti wurde damit zum ersten Trainer der Geschichte, der in allen fünf europäischen Top-Ligen den Ligatitel gewinnen konnte.

Am Mittwochabend empfängt der Rekord-Champions-League-Sieger Manchester City zum Rückspiel (21 Uhr im LIVETICKER) in der Königsklasse. Madrid muss einen 3:4-Rückstand drehen, um ins Endspiel einzuziehen. Ancelotti zeigte sich nach dem Hinspiel aber optimistisch und hofft auf die Unterstützung der Zuschauerinnen und Zuschauer: "Die Fans müssen bereit sein, denn wir werden für eine weitere magische Nacht kämpfen."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung