Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB vs. Besiktas, Champions League: Das 5:0 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX
© getty

Borussia Dortmund gewinnt das letzte Spiel der Champions-League-Gruppenphase gegen Besiktas Istanbul mit 5:0. Hier könnt Ihr die Partie des 6. Spieltags der Gruppenphase im Liveticker nachlesen.

Borussia Dortmund vs. Besiktas - 5:0

Tore

1:0 Malen (29.), 2:0 Reus (45.+2./FE), 3:0 Reus (53.), 4:0 Haaland (68.), 5:0 Haaland (81.)

Aufstellung Borussia Dortmund

Kobel - Meunier (46. Reinier), Zagadou (73. Pongracic), Hummels, Schulz - Witsel - Dahoud, Bellingham - Wolf (62. Passlack), Reus (62. Haaland) - Malen

Aufstellung Besiktas

Destanoglu - Necip Uysal, Welinton, Montero, Meras - Souza (82. Hutchinson), Mehmet Topal - Karaman, Bozdogan (76. Ucan), Larin (69. Ghezzal) - Batshuayi

Gelbe Karten

Montero (31.), Larin (39.), Souza (44.)

Rote Karten

Welinton (42.)

 

BVB vs. Besiktas, Champions League: Das 5:0 zum Nachlesen im Liveticker

Fazit: Schwerer Abend für ein schwaches Besiktas, das zu keiner Zeit Königsklassen-Niveau erreichte und dann auch noch die komplette zweite Halbzeit in Unterzahl spielen musste und vom BVB auseinander genommen wurde. Als es schon 0:3 stand, kam auch noch der torhungrige Haaland und besorgte per Doppelpack den Rest. Dortmund kassiert somit nochmal die satte Punktprämie und feiert einen halbwegs versöhnlichen Abschied aus der Champions League. Besiktas verliert alle sechs Gruppenspiele der CL-Saison.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.: Feierabend.

89.: Nein. Dahoud in die Mauer.

88.: Freistoß aus 22 Metern für Dortmund, weil Ucan auf den Fuß von Malen steigt. Jetzt noch ein Schlenzer in den Knick?

87.: Nochmal Haaland, wieder knapp. Reinier lässt einen Flugball in den Sechzehner mit der Brust prallen, Haaland nimmt den Ball aus der Luft und verzieht leicht, der Ball geht übers Tor.

84.: Fast der lupenreine Hattrick für Haaland. Malen gewinnt selbst den Ball und steckt dann nach zwei kurzen, wie schnellen Stationen prima durch auf den Norweger, der links vor dem Tor schießt und das lange Eck um einen halben Meter verfehlt.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel Besiktas

82.: Hutchinson kommt für Souza. Undankbar. Aber der 38-Jährige ist erfahren genug, um das professionell zu Ende zu bringen.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Tor BVB

81.: Toooooor! BORUSSIA DORTMUND - Besiktas 5:0. Einfach beim Eintrag zuvor eine Eins addieren. Eckball Dahoud, schon der neunte im Spiel, und jetzt fällt auch so das Tor. Haaland kann an der Fünferlinie hochsteigen, keiner steigt mit. Und er leitet die Kugel mit der Stirn problemlos ins lange Eck.

78.: Mit 21 Jahren 4 Monaten und 16 Tagen ist Haaland der jüngste Spieler, der die Marke von 22 CL-Toren erreichte, zudem benötigte er die wenigsten Spiele (19). Und: Seit Haalands CL-Debüt im September 2019 traf nur Robert Lewandowski (29) häufiger in der Königsklasse als der Norweger (22). Ganz ehrlich, immer wieder diese Bestwerte dieses Ausnahmestürmers, davon wird man einfach nicht müde.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel Besiktas

76.: Bozdogan kommt zu einem Kopfball, aber nur, weil er Passlack vorher wegschubst. Unmittelbar nach diesem Stürmerfoul wird der Ex-Schalker ausgewechselt, Ucan kommt für eine Viertelstunde rein.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

73.: Auch Zagadou war lange verletzt und soll noch nicht durchspielen, deswegen bleibt Hummels drauf und der Franzose geht runter. Pongracic kommt rein.

72.: Bellingham dreht im Mittelfeld auf, marschiert Richtung Tor und schießt flach knapp am Tor vorbei. Dann folgen die nächsten zwei Wechsel.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel Besiktas

69.: Besiktas steht zum fünften Mal zum Anstoß bereit, zuvor wird ein zweites Mal gewechselt: Ghezzal kommt für Larin, der frustriert in seinen Stuhl sinkt.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Tor BVB

68.: Toooooor! BORUSSIA DORTMUND - Besiktas 4:0. Lange hat es nicht gedauert. Schulz, eben noch berechtigterweise gelobt, tanzt Rosier auf der linken Seite aus und flankt präzise in die Mitte auf den Kopf von Haaland, der gegen die Laufrichtung des Keepers wuchtig einnickt.

65.: Schulz macht ein gutes Spiel auf seiner linken Seite, präsentiert sich spielfreudig und trickreich und initiiert immer wieder. Jetzt dreht er sich um seinen Gegenspieler, spielt tief auf Haaland, der lässt klatschen und geht steil, doch Dahoud bleibt mit seinem Rückpass an einem Abwehrbein hängen.

63.: Starke Balleroberung von Hummels noch vor der Mittellinie, dann verheddern sich aber Malen, Dahoud und Bellingham allesamt am gegnerischen Sechzehner. Für den Pass rechts raus zu Passlack reicht es noch, Montero springt mit viel Risiko rein und blockt dessen Schuss, Passlack macht die Flugrolle.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

62.: Außerdem kommt Passlack für Wolf.

62.: Schon auch ein bisschen gemein, jetzt noch ein Ungetüm wie Haaland zu bringen. Aber eine halbe Stunde Spielzeit kann nach längerer Verletzungspause sicher nicht schaden. Außerdem darf sich dafür Reus ausruhen.

57.: Zurücklehnen, entspannen und genießen. Außer man ist Besiktas-Fan, dann besser wegschalten. Das wird jetzt noch ein 30-minütiges Schaulaufen des BVB, der sich heute Selbstvertrauen holen kann. Besiktas enttäuscht auf ganzer Linie, leidet aber natürlich auch unter dem unberechtigten Platzverweis, das sollte trotz aller Unterlegenheit nicht vergessen werden.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Tor BVB

53.: Toooor! BORUSSIA DORTMUND - Besiktas 3:0. Wow, wunderbarer Treffer von Reus zum 3:0! Dortmunds Anführer leitet selbst ein, lässt den Ball mit Malen und Schulz rund ums linke Strafraumeck kursieren. Um dann von genau dort im Alleingang in den Sechzehner einzuschreiten. Den ersten Gegenspieler lässt er per Beinschuss stehen, die nächsten zwei mit zwei butterweichen Ballkontakten, dann steht er frei vorm Keeper und schiebt locker links unten ein.

49.: Hübsch gemacht von Reinier, der nach guter Kombination über Reus und Schulz von der linken Seite den Ball links vor dem Tor bekommt, mit dem zweiten Kontakt am Gegenspieler vorbeizieht und dann mit seinem Schuss aus der Luft aber das Gehäuse deutlich verfehlt.

47.: Nanu, Besiktas mit seinem ersten Torschuss der Partie. Batshuayi lässt an der Strafraumkante klatschen für Larin, der legt rechts raus zu Bozdogan, dem rutscht der Schuss über seinen schwachen rechten Fuß. Viel mehr davon wird es voraussichtlich im zweiten Durchgang nicht geben.

46.: Dann rollt der Ball wieder.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel Besiktas

46.: Auch Besiktas wechselt ein Mal und bringt Rosier für Karaman. Auch eine Folge der Roten Karte gegen Welinton.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Wechsel BVB

46.: Bevor es weitergeht, wird Reinier neu präsentiert. Meunier bleibt draußen.

Halbzeitfazit: Besiktas spielt schwach und liegt gegen eine ordentliche Dortmunder Mannschaft verdient mit 0:2 hinten. Die Gäste präsentieren sich nicht auf CL-Niveau, sind fehleranfällig und technisch beschränkt. Malen traf nach einem schnörkellosen Konter, Reus sicher vom Punkt. Bitter für Besiktas ist allerdings der Platzverweis gegen Welinton für sein Elfmeterfoul, den Schiedsrichter Letexier trotz Sichtung der TV-Bilder fragwürdigerweise nicht zurückgenommen hat. So erwartet uns im zweiten Durchgang ein Spiel auf ein Tor.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+3.: Halbzeit.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Tor BVB

45.+2.: Toooooooor! BORUSSIA DORTMUND - Besiktas 2:0. Reus läuft an und verwandelt sicher unten links, Destanoglu ist auf anderen Wegen unterwegs.

45.+1.: Schiedsrichter Letexier schaut sich die Szene an. Und bleibt zur Verwunderung bei seiner Entscheidung. Welinton muss runter.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Souza

44.: Unabhängig von der Platzverweis-Entscheidung sieht Souza noch Gelb wegen Meckern. Die steht schon mal fest.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Rote Karte Welinton

43.: Und es kommt noch dicker für Besiktas: Welinton muss mit glatt Rot vom Platz. Der Schiri hat offenbar keine Absicht erkannt, dass seine Aktion irgendwie dem Ball galt, sondern er nur Dahoud legen wollte. Das ist allerdings eine sehr harte Entscheidung. Entsprechend geht der Schiedsrichter auch raus an den Videomonitor.

43.: Elfmeter für Dortmund! Wolf hebt den Ball von der rechten Außenbahn in den Lauf von Dahoud in den Strafraum. Welinton ist hinten dran und rennt ihm in die Hacken.

42.: Malen hat jetzt in jedem seiner letzten vier Startelfeinsätze in Pflichtspielen für den BVB getroffen und in der Champions League drei von insgesamt sechs Toren seines Teams geschossen. Der Sommerneuzugang von PSV taut langsam auf in seinen neuen Farben.

40.: Reus übernimmt den Standard. Und verzieht deutlich, das war nichts.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Larin

39.: Larin wandelt am Rande des Elfmeters. Reus bricht halbrechts durch und zieht diagonal Richtung Tor. Einen halben Meter vor dem Strafraumeck packt Larin zu und bringt Reus zu Fall. Gelb ja, Elfmeter nein.

35.: Schwerer Fehlpass von Souza in den Fuß von Dahoud, der nimmt Malen mit, der muss am Strafraum zu Reus durchstecken, übersieht ihn aber und sucht die komplizierte Lösung nach innen zum mitgelaufenen Dahoud, die schiefgeht. Dafür holt sich der Torschütze eine kurze Schimpf-Tirade seines Kapitäns ab, denn da war mehr drin.

32.: Nächste Chance, der aufgerückte Hummels büffelt sich von rechts ins Zentrum durch, will den Doppelpass mit Bellingham spielen, der bleibt aber hängen, doch der Ball springt zu Bellingham zurück, dessen Schuss wird abermals abgefälscht. Die folgende Ecke bringt nichts ein.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Montero

31.: Montero fährt gegen Bellingham das Bein aus und sieht die erste Verwarnung der Partie.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Tor BVB

29.: Toooooor! BORUSSIA DORTMUND - Besiktas 1:0. Die verdiente Führung. Und die fällt per Konter: Karaman verliert in der Dortmunder Hälfte den Ball an Witsel und Schulz, Schulz spielt dann tief ins Zentrum zu Bellingham und hebelt so die halbe Besiktas-Mannschaft aus. Bellingham marschiert, hat rechts Reus, links Malen, entscheidet sich für Malen. Und der hat aktuell das Schussglück und trifft mit einem nicht allzu starken Abschluss unter Keeper Destanoglu hindurch ins Tor.

28.: Schon die dritte Ecke für Dortmund, wieder schlägt Dahoud den Ball von der rechten Seite rein, am kurzen Pfosten verlängert Wolf übers Tor. Besiktas hält mit limitierten Mitteln das 0:0 ohne großes eigenes Zutun.

24.: Dortmund rennt an, spielt sich aber fest, der Ball springt häufiger hin und her, dann kann Wolf von rechts flanken, setzt aber zu hoch an. Bellingham springt so hoch er kann, setzt per Kopf aber nur die Bogenlampe in den Dortmunder Himmel. Richtig gefährlich ist das alles nicht.

22.: Sieben BVB-Torschüsse haben wir schon gesehen, auch wenn davon noch keiner aufs Tor ging, bei Besiktas steht da die blanke Null. Dortmund hat alles im Griff und liefert einen ordentlichen Auftritt hin, sollte aber zusehen, sich dafür auch zu belohnen.

19.: Dortmund spielt sich am gegnerischen Sechzehner fest, bleibt dann hängen, und Larin spielt 20 Meter vor dem eigenen Tor den Beinschuss gegen Reus. Der Mann hat Nerven. Geht tatsächlich gut, danach begeht Wolf im Nachsetzen das Stürmerfoul gegen Larin.

17.: Wieder ein Schuss aus dem Rückraum, diesmal aus dem Spiel heraus und wesentlich gefährlicher. Reus mit dem eleganten Schnittstellenpass auf die linke Seite zu Schulz, der hat den Kopf oben und spielt mit dem ersten Kontakt an die Strafraumkante zu Bellingham. Dessen erster Kontakt ist unsauber, er braucht eine zweiten, um sich die Kugel vorzulegen, und mit dem dritten zu schießen. Das ist technisch anspruchsvoll und geht nicht ganz glatt - der Schuss geht einen Meter übers Tor.

15.: Souza fälscht einen Steilpass von Malen ab, so bekommt Dortmund einen Eckball, den Dahoud in die Mitte schlägt. Reus lauert im Rückraum und bekommt den Ball vom kurzen Pfosten vor die Füße geköpft. Doch sein Drehschuss aus der Luft segelt auf die Südtribüne.

13.: Es ist aber Stand jetzt nur ein Strohfeuer. Mehr als dieser lange Ball kommt von Besiktas noch nicht. Da wirken die Mittel limitiert. Dortmund ist tonangebend, kombiniert fleißig und eifrig. Muss aber noch Lücken finden und Ideen umsetzen.

11.: Für den ersten offensiven Auftritt der Gäste reicht ein langer Ball. Souza schlägt die Kugel weit nach vorne in den Lauf von Larin, dessen Ballannahme misslingt, so geht es zu weit Richtung Grundlinie. Kobel kommt raus, wird aber überlupft. Der Ball segelt im Bogen in die Mitte, wo aber keiner lauert.

10.: Malen lässt einen Ball klatschen und kracht dann mit Kopf/Nacken/Schulter, von allem etwas, in Souza rein. Nach kurzer Behandlungspause kann es aber weitergehen.

8.: Dortmund präsentiert sich vom Fleck weg spiel- und lauffreudig und bringt Tempo und Spiellust rein. Besiktas nicht. Die Gäste wirken schläfrig und etwas hölzern. Dabei droht die sechste Niederlage im sechsten CL-Spiel. Das ist zuletzt AEK Athen in der Saison 2018/19 passiert. Die einzige türkische Mannschaft mit sechs Niederlagen war Fenerbahce 2001/02. Da will man ungern gleichziehen.

5.: Nächster Abschluss, Malen hat 40 Meter vor dem Tor Platz, kann aufziehen und Wolf auf der linken Seite mitnehmen. Der zieht kurz nach innen, sein Schuss aus 20 Metern wird dann am Elfmeterpunkt geblockt.

3.: Zwei Minuten sind um, da klingelt es schon fast bei den Gästen. Erst wird ein Fernschuss von Dahoud abgefälscht. Und die folgende Ecke verlängert Zagadou an den langen Pfosten, wo Witsel knapp verpasst und Hummels den schwierigen Abschluss nicht mehr aufs Tor kriegt.

1.: Der Ball rollt, Schiedsrichter Letexier aus Frankreich gibt vor rund 15.000 Zuschauern den Startschuss.

BVB vs. Besiktas: Champions League JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Und trotzdem geht es gleichzeitig auch darum, die richtige Balance beim Personal zu finden. Belastungssteuerung ist das Zauberwort. Haaland ist nach Muskelverletzung erst kurz wieder zurück und musste gegen Bayern länger spielen als geplant, auch Dahoud, Guerreiro und Wolf waren verletzt, Can ist heute gesperrt, Brandt mit Brummschädel zu Hause, auch Hazard und Reyna sind keine Optionen. Viel Personal bleibt da gar nicht mehr übrig.

Vor Beginn: Der BVB und BVB-Coach Rose tun also gut daran, die Partie nicht als bedeutungslos abzustempeln. Dazu ist Dortmund auch gar nicht in der Position, zu enttäuschend waren die Niederlagen zuletzt gegen Sporting und FC Bayern. Da täuscht auch das 3:1 gegen Wolfsburg zwischendurch nicht drüber hinweg. Es geht darum, wieder Selbstvertrauen zu tanken und bis Weihnachten wieder den positiven Flow aufzunehmen, der den BVB bislang eigentlich größtenteils durch die Saison getragen hat.

Vor Beginn: Dortmund gegen Besiktas, das ist das abschließende Duell der Enttäuschten der Gruppe C. Beide Teams sind vorzeitig aus der Champions League ausgeschieden, mehr noch, an der gesamten Tabellenkonstellation gibt es nichts mehr zu rütteln, der BVB macht in der Europa League weiter, Besiktas ist raus, Ajax und Sporting ziehen ins Achtelfinale ein. Im direkten Duell geht es also einzig um die Siegprämie. Das sind in diesem Jahr 2,8 Millionen Euro pro Sieg. Da lohnt sich der Einsatz dann doch, vor allem wenn man bedenkt, dass bei beiden Teams nicht mehr allzu viel europäischer Verdienst dazukommen wird.

Vor Beginn: Besiktas' letztes Spiel war ein 1:1 gegen Kasimpasa. Auch hier wechselt Trainer Yalcin auf fünf Positionen: Montero, Topal, Uysal, Karaman und Meras sind neu dabei.

  • Destanoglu - Necip Uysal, Welinton, Montero, Meras - Souza, Mehmet Topal - Karaman, Bozdogan, Larin - Batshuayi

Vor Beginn: Dortmund hat zuletzt in einem debattenreichen Spiel 2:3 gegen Bayern München verloren und rotiert heute auf fünf Positionen, größtenteils gezwungenermaßen. Akanji und Brandt stehen nicht zur Verfügung, Can ist gesperrt, Guerreiro und Haaland werden erstmal geschont. Zagadou, Schulz, Malen, Witsel und Wolf werden von Trainer Rose dafür in die Startelf geordert.

  • Kobel - Meunier, Zagadou, Hummels, Schulz - Witsel - Dahoud, Bellingham - Wolf, Reus - Malen

Vor Beginn: Angepfiffen wird die Partie des 6. und somit letzten Spieltags der Gruppenphase im Signal-Iduna-Park in Dortmund.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Begegnung zwischen Borussia Dortmund Dortmund und Besiktas Istanbul.

BVB vs. Besiktas: Champions League heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • BVB: Kobel - Meunier, Zagadou, Hummels, Schulz - Witsel - Dahoud, Bellingham - Wolf, Reus - Malen
  • Besiktas: Destanoglu - Necip Uysal, Welinton, Montero, Meras - Souza, Mehmet Topal - Karaman, Bozdogan, Larin - Batshuayi

BVB vs. Besiktas: Champions League heute live im TV und Livestream

BVB gegen Besiktas Istanbul wird heute exklusiv von Amazon Prime Video übertragen. Die Übertragung beginnt dort bereits um 19.30 Uhr. Das Spiel kommentieren Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes.

Um die Partie sehen zu können, müsst Ihr Mitglied bei Amazon Prime sein. Ein Abo kostet 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro im Monat. Neukunden können ein 30-tätiges Probeabo abschließen und das Spiel so heute kostenlos verfolgen.

Abrufbar ist der Livestream zum Spiel über die Amazon-Prime-App auf dem Smartphone und Tablet, über die Website von Amazon auf dem PC oder Notebook und auch über die App auf den gängigsten internetfähigen Smart-TVs.

Hier könnt Ihr Prime-Mitglied werden oder das Probeabo abschließen!

Champions League: Die Tabelle der Gruppe C

RangMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Ajax Amsterdam550016:31315
2Sporting CP530212:849
3Borussia Dortmund52035:11-66
4Besiktas50053:14-110
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung