-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern gegen Olympique Lyon auf DAZN: Deshalb wird das Spiel nicht im Free-TV gezeigt

Von SPOX
Wir erklären euch, warum das Halbfinale der Champions League nicht im Free-TV läuft.

Der FC Bayern bekommt es am Mittwochabend im Halbfinale der Champions League mit Olympique Lyon zu tun. Wir erklären euch, warum das Spiel nicht im Free-TV gezeigt wird.

Du willst das Spiel zwischen den Bayern und City-Bezwinger Olympique Lyon trotzdem sehen? Dann sichere dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat.

FC Bayern gegen Olympique Lyon auf DAZN: Deshalb wird das Spiel nicht im Free-TV gezeigt

Der FC Bayern München muss auf dem Weg zum Triple im Halbfinale zunächst Olympique Lyon aus dem Weg räumen. Die Partie beginnt am Mittwoch, den 18. August um 21.00 Uhr. Allerdings wird der Halbfinalkracher nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen sein.

Bei der Rechtevergabe der UEFA im Jahr 2017 für die Spielzeiten von 2018/19 bis 2020/21 ging das ZDF, das seit 2012 pro CL-Spieltag eine Begegnung mit deutscher Beteiligung am Mittwoch übertragen hatte, leer aus.

Die Rechte für die CL-Übertragungen in Deutschland liegen aktuell beim kostenpflichtigen Streaminganbieter DAZN und beim Pay-TV Sender Sky. Daher werden die diesjährigen Halbfinalspiele und das Finale auch auf beiden Kanälen zu sehen sein. Sollte der FC Bayern den Sprung ins Endspiel schaffen, wird auch das ZDF das Finale übertragen.

Zur Saison 2021/22 Saison weitet DAZN sein Angebot exklusiver Live-Spiele der Königsklasse weiter aus und zeigt 121 von 138 Partien. Sky hingegen wird keine Spiele mehr zeigen, Amazon Prime wird dafür wenige Spiele zeigen. Eine Konferenzschaltung wird auf DAZN zu sehen.

FC Bayern gegen Olympique Lyon auf DAZN: Alle Informationen zur Partie

Hier seht Ihr alle Infos zur Begegnung. Besonders der Schiedsrichter wird im Fokus liegen. Der 43-jährige Antonio Mateu Lahoz hat eine beachtliche Karten-Quote vorzuweisen, in bislang vier Champions-League-Einsätzen in dieser Saison verteilte er durchschnittlich 4,5 Gelbe Karten pro Spiel, ebenso in 21 La-Liga-Partien.

  • Anstoß: 21.00 Uhr
  • Schiedsrichter: Antonio Mateu Lahoz
  • Stadion: Estadio Jose Alvalade
  • Übertragung: Live bei DAZN und Sky

Die Aufstellungen:

  • FC Bayern: Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Goretzka, Thiago - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski
  • Olympique Lyon: Lopes - Denayer, Marcelo, Marcal - Dubois, Bruno Guimaraes, Cornet - Caqueret, Aouar - Toko Ekambi, Depay

FC Bayern gegen Olympique Lyon auf DAZN: Deshalb wird das Spiel nicht im Free-TV gezeigt

Um das Spiel morgen live zu sehen, könnt Ihr auf DAZN einen kostenlosen Probemonat abschließen. Die Moderation des Abends übernimmt Alexander Schlüter, die Begegnung wird von Kommentator Marco Hagemann und Experte Per Mertesacker begleitet.

Die Übertragung beginnt ab 20.45 Uhr. Der Streaminganbieter überträgt aber nicht nur die Partie der Bayern, bei DAZN gibt es das Finale der Königsklasse live zu sehen. Auch neben König Fußball hat DAZN einiges im Programm.

Unter anderem gibt es packende UFC-Action und die besten Box-Kämpfe live und exklusiv bei DAZN. Neben Fäusten fliegen beim "Netflix des Sports" auch viele Arten von Bällen, wie zum Beispiel in der NBA oder MLB, die ebenfalls live im Programm sind.

Die NBA-Playoffs stehen vor der Tür und DAZN ist live dabei. Sichert euch hier den kostenlosen Probemonat!

Champions League: Die Ergebnisse der Viertelfinals im Überblick:

Team 1Team 2Ergebnis
Atalanta BergamoParis Saint-Germain1:2
RB LeipzigAtletico Madrid2:1
FC BarcelonaFC Bayern2:8
Manchester CityOlympique Lyon1:3

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung