Fussball

Champions League: Deshalb zeigt Sky heute Borussia Dortmund (BVB) gegen Slavia Prag nicht

Von SPOX
Das Spiel des BVBs gegen Prag wird nicht auf Sky übertragen.

Der BVB tritt heute Abend zum letzten Champions-League-Gruppenspiel gegen Slavia Prag an. Warum Sky die Partie nicht zeigen wird und wo Ihr sie stattdessen live sehen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Du möchtest das letzte Champions-League-Gruppenspiel des BVBs live und kostenlos sehen? Dann sicher Dir jetzt Deinen gratis DAZN-Probemonat.

BVB gegen Prag: Wo läuft das Spiel heute im TV und Livestream?

In der diesjährigen Champions League Saison teilen sich der Streamingdienst DAZN und der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte. Dabei darf DAZN an den Dienstagen des zweiten, vierten und sechsten Gruppenspieltages den ersten Pick machen - an allen anderen Tagen wählt Sky zuerst. DAZN hat dementsprechend am heutigen Dienstag die erste Wahl und sich das Spiel der Dortmunder gegen Slavia Prag gesichert, während Sky heute Abend das Aufeinandertreffen zwischen Leipzig und Olympique Lyon zeigt. In Österreich hingegen läuft die Partie der Dortmunder auf Sky, Leipzig wird auf DAZN ausgestrahlt. Hier gibt's alle Informationen zum Picking-System. Eine Konferenz aller gleichzeitig stattfindenden Spiele gibt es auschließlich auf Sky.

Neben über 100 Begegnungen der UEFA Champions League zeigt DAZN auch alle Spiele der UEFA Europa League, alle Freitag- und Montagspartien der Bundesliga sowie das Beste aus den europäischen Top-Ligen. Doch auch US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB, MLS), Boxen, Darts, Handball, Tennis, Motorsport, UFC, Hockey oder die Olympischen Spiele laufen live beim "Netflix des Sports".

Ein DAZN-Abonnement kostet entweder 11,99 Euro im Monats-Abo oder 119,99 Euro im Jahres-Abo. Bei beiden Modellen sind die ersten 30 Tage kostenfrei.

Champions League: Der 6. Spieltag in der Übersicht

DatumHeimGastÜbertragung DEÜbertragung AT
10. Dezember - 18.55 UhrRed Bull SalzburgFC LiverpoolDAZNDAZN
10. Dezember - 18.55 UhrSSC NeapelKRC GenkDAZNDAZN
10. Dezember - 21.00 UhrBorussia DortmundSlavia PragDAZNSky
10. Dezember - 21.00 UhrOlympique LyonRB LeipzigSkyDAZN
10. Dezember - 21.00 UhrFC ChelseaOSC LilleDAZNDAZN
10. Dezember - 21.00 UhrBenfica LissabonZenit St. PetersburgDAZNDAZN
10. Dezember - 21.00 UhrAjax AmsterdamFC ValenciaDAZNDAZN
10. Dezember - 21.00 UhrInter MailandFC BarcelonaDAZNDAZN
11. Dezember - 18.55 UhrSchachtar DonezkAtalanta BergamoDAZNDAZN
11. Dezember - 18.55 UhrDinamo ZagrebManchester CityDAZNDAZN
11. Dezember - 21.00 UhrFC Bayern MünchenTottenham HotspurSkySky
11. Dezember - 21.00 UhrBayer LeverkusenJuventus TurinDAZNDAZN
11. Dezember - 21.00 UhrFC BrüggeReal MadridDAZNDAZN
11. Dezember - 21.00 UhrAtletico MadridLokomotive MoskauDAZNDAZN
11. Dezember - 21.00 UhrParis Saint-GermainGalatasaray IstanbulDAZNDAZN
11. Dezember - 21.00 UhrOlympiakos PiräusRoter Stern BelgradDAZNDAZN

Borussia Dortmund gegen Slavia Prag: Anstoß, Austragungsort, Schiedrichter

Austragungsort ist der Dortmunder Signal-Iduna-Park, wo das Spiel um 21 Uhr angepfiffen werden soll. Die Leitung übernimmt Sergei Karasev aus Russland.

Dortmund vs. Prag im Liveticker

Wie gewohnt gibt es auch einen SPOX-Liveticker. Auch hier könnt Ihr zwischen Einzelspiel und der Konferenz wählen.

Dortmund vs. Prag: Mögliche Startaufstellungen

So könnten beide Trainer ihre Mannschaften auflaufen lassen:

  • Dortmund: Bürki - Akanji, Hummels, Zagadou - Hakimi, Brandt, Weigl, Guerreiro - T. Hazard, Reus, Sancho
  • Prag: Kolar - Coufal, Takacs, Kudela, Boril - Soucek, Traoré - Stanciu, Sevcik, Olayinka - Skoda

Champions League: Gruppe F

#MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC Barcelona53207:3411
2Inter Mailand52129:727
3Borussia Dortmund52126:7-17
4Slavia Prag50233:8-52
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung