Fussball

Olympiakos Piräus gegen FC Bayern München heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Serge Gnabry will an seine Gala gegen Tottenham Hotspur anknüpfen.

Olympiakos Piräus empfängt am 3. Spieltag der UEFA Champions League den FC Bayern München. Alle Informationen rund um dieses Spiel und zur Übertragung im TV gibt es hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen DAZN-Gratismonat und sehe viele Spiele der Champions League

Olympiakos Piräus vs. FC Bayern München: Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

Das Spiel zwischen den beiden Teams findet heute im Karaiskakis-Stadion statt. Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr. Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Danny Makkelie (NED)
  • Assistenten: Mario Diks, Hessel Steegstra (beide NED)
  • Vierter Offizieller: Kevin Blom (NED)
  • VAR: Jochem Kamphuis (NED)
  • VAR-Assistent: Bas Nijhuis (NED)

Champions League: Piräus gegen FC Bayern heute im TV und Livestream

Im frei empfangbaren Fernsehen könnt Ihr die Begegnung zwischen Olmypiakos Piräus und dem FC Bayern München nicht sehen. Auch in dieser Saison teilen sich DAZN und Sky die Übertragungsrechte an der Königsklasse. Die Partie des FC Bayern wird in Deutschland exklusiv bei Sky gezeigt - sowohl als Einzelspiel, als auch in der Konferenz. Zudem bietet Sky einen Livestream via SkyGo oder Sky-Ticket an.

Neben der Königsklasse hat DAZN europäischen Spitzenfußball zu bieten. Neben der neuesten Errungenschaft, der Bundesliga, haben auch die Europa League, Serie A, Ligue 1 und LaLiga weiterhin einen Platz bei DAZN - und das alles für nur 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr. Zum kostenfreien Probemonat geht es hier entlang.

Olympiakos Piräus vs. FC Bayern im LIVE-TICKER

Falls Ihr unterwegs seid und dennoch bei der Partie auf dem Laufenden sein wollt, schaut in unserem Liveticker-Kalender vorbei, wo Ihr das Spiel einzeln und in der Konferenz findet.

Champions League: Zahlen und Fakten zu Piräus und Bayern

  • Der direkte Vergleich geht klar zugunsten der Münchner aus. Lediglich viermal trafen die beiden Teams bislang in Pflichtspielen aufeinander, alle vier Spiele gewann der FCB.
  • Besonders das Torverhältnis ist dabei beeindruckend - während Bayern nur zwei Tore zuließ, erzielten sie immer drei oder mehr Treffer (14:2).
  • Auch in der aktuellen Saison darf der deutsche Rekordmeister mit breiter Brust in das morgige Spiel gehen - während die Bayern beide CL-Spiele gewannen, kann Piräus erst einen Punkt verzeichnen.

CL: Die Aufstellungen von Piräus und Bayern

Niko Kovac muss nach dem Kreuzbandriss von Niklas Süle umstrukturieren - so könnten die Mannschaften morgen aussehen:

  • Piräus: Jose Sa - Elabdellaoui, Ruben Semedo, Meriah, Tsimikas - Guilherme, Bouchalakis, M. Camara - Daniel Podence, Gio. Masouras - Guerrero
  • Bayern: Neuer - Kimmich, Pavard, Hernandez, Alaba - Tolisso, Thiago - Gnabry, Coutinho, Coman - Lewandowski

Champions League: Die Tabelle in Gruppe B

Das Team von Niko Kovac steht mit sechs Punkten souverän an der Tabellenspitze, Olympiakos belegt aktuell Rang 3.

RangTeamSpieleDifferenzPunkte
1Bayern München2+86
2Roter Stern Belgrad2-13
3Tottenham Hotspur2-51
4Olympiakos Piräus2-21
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung