Fussball

Champions-League-Qualifikation heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Heute geht es In die letzte Runde der Champions League Qualifikation. Unter anderem dabei: Vorjahres-Halbfinalist Ajax Amsterdam.

Bevor die Gruppenphase der Champions League ausgelost werden kann, werden diese und nächste Woche zunächst die letzten Teilnehmer der Königsklasse ermittelt. Welche Spiele der Playoffs heute stattfinden und wo Ihr sie live im TV oder Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr bei SPOX.

Ausgewählte Spiele der CL-Playoffs könnt Ihr auf DAZN sehen - holt Euch jetzt den kostenlosen Probemonat!

Champions-League-Quali: Die heutigen Spiele im Überblick

Der wohl prominenteste Teilnehmer der Playoffs heißt Ajax Amsterdam. Der niederländische Meister bekommt es heute mit APOEL Nikosia zu tun. Außerdem noch im Kampf um die Champions League: der LASK Linz aus Österreich. Diese Begegnungen finden heute statt:

  • 21.00 Uhr: APOEL - Nikosia Ajax Amsterdam

  • 21.00 Uhr: Linzer ASK - Club Brügge

  • 21.00 Uhr: CFR Cluj - Slavia Prag

Champions-League-Qualifikation heute live im TV und Livestream

Die heutigen Partien der CL-Playoffs teilen sich DAZN und Sky auf, wobei sich die Übertragung in Deutschland und Österreich nochmal unterscheidet.

Wo Ihr die heutigen Spiele sehen könnt, hängt also ganz von Eurem Aufenthaltsort ab - einen Überblick findet ihr hier:

Begegnung

Anstoß

Übertragung (Deutschland)

Übertragung (Österreich)

APOEL - Ajax Amsterdam

21:00 Uhr

DAZN

Sky

LASK - Club Brügge

21:00 Uhr

Sky

DAZN

CFR Cluj - Slavia Prag

21:00 Uhr

DAZN

DAZN

Neben den oben aufgeführten wird DAZN in der kommenden Saison zahlreiche Partien der Champions League übertragen. Egal, ob am Smart-TV oder unterwegs - mit DAZN könnt Ihr die Königsklasse überall empfangen, wo Ihr eine Internetverbindung habt. Hier geht's zum kostenlosen Probemonat. Sky überträgt seine Spiele wie gewohnt im Pay-TV und über Sky Go im Livestream.

Playoffs der CL-Qualifikation: Alle weiteren Begegnungen

Auch morgen finden noch drei Begegnungen in der CL-Qualifikation statt - unter anderem erwarten die Young Boys Bern, amtierender Meister der Schweizer Super League, einen serbischen Gegner, Roter Stern Belgrad. Das haben die Playoffs morgen zu bieten:

AnstoßHeimteamGastteam
21.00 UhrOlympiakos PiräusFK Krasnodar
21.00 UhrDinamo ZagrebRosenborg Trondheim
21.00 UhrYoung Boys BernRoter Stern Belgrad

Champions League: Teilnehmer im Überblick

Sechs Plätze für die neue Champions-League-Saison werden also noch gesucht. Damit stehen 26 Teilnehmer bereits fest, darunter auch vier deutsche Vereine. Hier der Überblick über die qualifizierten Teams:

  • Barcelona (ESP)
  • Bayern (GER)
  • Juventus (ITA)
  • Manchester City (ENG)
  • Paris (FRA)
  • Liverpool (ENG, Titelverteidiger)
  • Chelsea (ENG, UEFA-Europa-League-Sieger)
  • Zenit (RUS)
  • Real Madrid (ESP)
  • Atlético Madrid (ESP)
  • Borussia Dortmund (GER)
  • Napoli (ITA)
  • Shakhtar Donetsk (UKR)
  • Tottenham Hotspur (ENG)
  • Benfica (POR)
  • Lyon (FRA)
  • Bayer Leverkusen (GER)
  • Salzburg (AUT)
  • Valencia (ESP)
  • Internazionale Milano (ITA)
  • Lokomotiv Moskva (RUS)
  • Genk (BEL)
  • Galatasaray (TUR)
  • RB Leipzig (GER)
  • Atalanta (ITA)
  • LOSC Lille (FRA)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung