Cookie-Einstellungen
Fussball

Hamann: United fehlt der Glaube

Von SPOX
Dietmar Hamann (l.) schätzt Manchester United derzeit nicht allzu stark ein
© getty

Am Dienstagabend trifft Bayer Leverkusen in der ersten Partie der Champions-League-Gruppenphase auf Manchester United. Wenn es nach Dietmar Hamann geht, ist der englische Meister, der nach 28 Jahren wieder ohne Sir Alex Ferguson antritt, alles andere als unbesiegbar.

Hamann, der Bayer-Coach Sami Hyypiä noch aus seiner Zeit beim FC Liverpool kennt, ist überzeugt: "Jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Ohne Sir Alex fehlt United noch der Glaube."

Ferguson hatte im Sommer nach 26 Jahren im Verein seinen Rücktritt erklärt, Nachfolger David Moyes ist alles andere als unumstritten. In der Premier League steht United mit sieben Punkten aus vier Spielen auf dem fünften Platz.

Neben Leverkusen und Manchester befinden sich außerdem noch Shakhtar Donez und der spanische Vertreter Real Sociedad in der Gruppe A.

Manchester United im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung