Cookie-Einstellungen
Fussball

ManUnited ohne Rooney beim FC Valencia

SID
Wayne Rooney (l.) musste am Wochenende gegen die Bolton Wanderers verletzt vom Platz
© Getty

Manchester United muss in der Champions League beim FC Valencia ohne Stürmerstar Wayne Rooney auskommen. Der 24 Jahre alte Stürmerstar laboriert an einer Knöchelblessur.

Ohne seinen verletzten Torjäger Wayne Rooney muss Englands Rekordmeister Manchester United am Mittwochabend in der Champions League beim spanischen Tabellenführer FC Valencia antreten.

Der 24 Jahre alte Stürmerstar hatte sich am Sonntag im Ligaspiel bei den Bolton Wanderers (2:2) eine Knöchelverletzung zugezogen und blieb in England.

Neben Rooney muss auch der walisische Offensivspieler Ryan Giggs wegen einer Oberschenkelverletzung auf die Partie im Mestalla-Stadion verzichten.

Giggs fehlt länger

Während United bei Rooney von einer schnellen Genesung ausgeht, rechnet man bei Giggs mit einer Pause von 14 Tagen. Nach dem mageren 0:0 gegen die Glasgow Rangers im heimischen Old Trafford, benötigen die Red Devils im zweiten Champions-League-Spiel der Gruppe C zumindest einen Teilerfolg.

Der FC Valencia hatte seine Auftaktpartie beim türkischen Meister Bursaspor mit 4:0 gewonnen.

Vorschau, Dienstagsspiele: Bauernopfer und Sündenböcke

Werbung
Werbung