Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Goretzka überrascht mit Aussage über Gehalt

Von Tim Ursinus

Leon Goretzka hat mit einer Aussage über sein Gehalt überrascht. Trainer Julian Nagelsmann hat Marcel Sabitzer nach dem knappen Sieg gegen den FC Augsburg gelobt. In Gedenken an Gerd Müller haben die Bayern-Bosse ein Kondolenzbuch überreicht. Der Schiedsrichter für die Partie gegen den FC Villarreal steht fest. Alle News und Gerüchte über den FC Bayern im Überblick.

Hier geht's zu den Meldungen über den FC Bayern vom Vortag.

FC Bayern, News: Goretzka überrascht mit Gehalts-Aussage

Leon Goretzka hat eine ehrliche Aussage bezüglich seines Gehalts getätigt. Der Mittelfeldspieler hatte seinen Vertrag beim FC Bayern im September 2021 bis 2026 verlängert und betonte damals, in Zeiten von Corona auf Geld verzichtet zu haben.

Darauf angesprochen, erklärte er in der Bild-Sendung "Bayern Insider": "Ehrlich gesagt fällt es mir schwer - bei den Gehältern, die wir bekommen - von Verzicht zu sprechen!"

Auf die Frage ob er sich das auch bei Manuel Neuer, Thomas Müller, Robert Lewandowski und Serge Gnabry, die sich derzeit in Vertragsverhandlungen mit dem FC Bayern befinden, wünschen würde, antwortete Goretzka: "Letztendlich muss es jeder selbst wissen, aber das Gesamtpaket, das wir bei Bayern München bekommen, ist für jeden Fußballspieler auf der Welt sehr attraktiv."

Die Verträge des Bayern-Quartetts laufen jeweils nach der Saison 2022/23 aus. Bei allen vier Spielern gibt es dem Vernehmen nach noch keine konkreten Fortschritte bezüglich einer Ausdehnung des Arbeitspapiers.

FC Bayern, News: Nagelsmann schwärmt von Sabitzer

Marcel Sabitzer hatte beim 1:0-Sieg des FC Bayern München gegen den FC Augsburg als Einwechselspieler (57.) entscheidenden Anteil. "Sabi und King (Sabitzer und Kingsley Coman; Anm. d. Red.) haben uns die drei Punkte beschert. Wir hatten in der ersten Halbzeit viele Momente, die Sabi im zweiten Durchgang gelöst hat", sagte Trainer Julian Nagelsmann nach dem Spiel.

Sabitzer hätte die "Galligkeit gehabt, die ihn auch in Leipzig ausgezeichnet hat. (...) Es war ein herausragendes Spiel von ihm".

Der Österreicher war im Sommer auf Wunsch von Nagelsmann für 15 Millionen Euro von Leipzig nach München gewechselt. Nach starken Anlaufschwierigkeiten trat er in den vergangenen Wochen mit verbesserten Leistungen in Erscheinung. Beim 4:1-Sieg in Freiburg erzielte er seinen ersten Treffer im FCB-Trikot.

FC Bayern gedenkt Gerd Müller

Der FC Bayern München hat in Person von Präsident Herbert Hainer und Vorstandsboss Oliver Kahn das Kondolenzbuch der Bayern-Familie zu Ehren des verstorbenen Stürmers Gerd Müller an dessen Witwe Uschi Müller überreicht.

"In der gebundenen Ausgabe finden sich die Abschiedsgrüße von Weggefährten und Anhängern, die sich im FC Bayern Museum eingetragen hatten, sowie die Nachrichten der Fans, die den Klub aus aller Welt auf digitalem Weg erreichten. Die Resonanz rund um den Globus war dem Andenken an Gerd Müller würdig: Insgesamt über 34.000 Fans aus 132 verschiedenen Ländern hatten die Möglichkeit genutzt, sich persönlich beim 'Bomber der Nation' zu verabschieden", heißt es in der Mitteilung.

Hainer erklärte: "Der enorme weltweite Zuspruch ist ein deutlicher Beleg dafür, wie viel Gerd Müller den Menschen bedeutet hat. Das Kondolenzbuch soll ein spezielles Familienalbum unserer FC-Bayern-Familie sein, extra für Gerd, im Andenken an einen einzigartigen Menschen."

Kahn ergänzte: "Gerd Müller ragt aus all den Persönlichkeiten in der Geschichte des FC Bayern auf besondere Weise heraus. Wir freuen uns sehr, Uschi Müller dieses Kondolenzbuch im Namen der Fans überreichen zu können. Gerd Müller wird in unseren Herzen ewig weiterleben."

FC Bayern: Schiedsrichter gegen Villarreal steht fest

Der slowenische Schiedsrichter Slavko Vincic wird das Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Villarreal im Viertelfinale der Champions League am Dienstag pfeifen. Das gab die UEFA am Sonntag bekannt.

Der FIFA-Referee hat zuvor noch nie ein Spiel des deutschen Rekordmeisters geleitet.

FC Bayern: Die kommenden Spiele

DatumUhrzeitWettebwerbGegner
9. April15.30 UhrBundesligaFC Augsburg (H)
12. April21 UhrChampions LeagueFC Villarreal (H)
17. April15.30 UhrBundesligaArminia Bielefeld (A)
23. April18.30 UhrBundesligaBorussia Dortmund (H)
30. April15.30 UhrBundesligaFSV Mainz 05 (A)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung