Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Nagelsmann zu Sane vor Leverkusen-Spiel: "Wenn du keinen Bock hast, kannst du auch wieder reingehen"

Von Alex Frieling
Julian Nagelsmann ruft Leroy Sane zur Ordnung.

Vor dem Heimspiel der Bayern gegen Leverkusen soll es bei den Münchnern zwischen Trainer Julian Nagelsmann und Leroy Sane gekracht haben, wie die Sport Bild nun enthüllt. Demnach holte Nagelsmann seine Spieler im Kreis zusammen. Anschließend wurde der Coach offenbar deutlich, da ihm die Leistungen von Sane zuvor nicht gefallen haben sollen.

"Leroy: Wenn du keinen Bock hast, kannst du auch wieder reingehen", soll Nagelsmann zu Sane vor versammelter Mannschaft gesagt haben.

Nagelsmanns Ansage hat anschließend auch Wirkung gezeigt. So heißt es im Bericht weiter, dass Sane nicht aufhörte zu trainieren, sondern auf dem Trainingsplatz blieb und eine Leistungssteigerung zeigte. Beim 1:1 gegen Leverkusen reichte es dann zwar nicht für die Startelf, gegen Salzburg stand der Nationalspieler dann aber wieder von Beginn an auf dem Platz.

Beim CL-Rückspiel bereitete Sane das 5:0 und das 6:1 vor und erzielte den Treffer zum 7:1 selbst. Gegen Hoffenheim durfte der 26-jährige Angreifer dann zuletzt wieder über die gesamten 90 Minuten ran.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung