Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München, News und Gerüchte: Kolumbianischer Trainingsgast beim FCB

Von Nino Duit
Der 18-jährige Kolumbianer Jose Daniel Mulato Palacios hat am Dienstag mit den Profis des FC Bayern München mittrainieren dürfen.

Der 18-jährige Kolumbianer Jose Daniel Mulato Palacios hat am Dienstag mit den Profis des FC Bayern München mittrainieren dürfen. Die Mannschaft hat am vergangenen Donnerstag offenbar ihre private Wiesn-Feier veranstaltet. Der FCB befindet sich wohl in einem Transfer-Dreikampf um Karim Adeyemi. Hier gibt es News und Gerüchte zum Rekordmeister.

Hier gibt es weitere News und Gerüchte zum FC Bayern.

FC Bayern begrüßte kolumbianischen Trainingsgast

Der 18-jährige Kolumbianer Jose Daniel Mulato Palacios hat am Dienstag mit den Profis des FC Bayern München mittrainieren dürfen. Er war zuvor Teil des Klubprojekts "FC Bayern World Squad". Insgesamt hatten sich dafür rund 650 Talente beworben, von denen einige unter anderem zu einem Trainingslager nach Mexiko eingeladen worden waren. Betreut wurde die Auswahl von Bayern-Legende Klaus Augenthaler und Christopher Loch.

Mulato Palacios hinterließ dabei offenbar den besten Eindruck, weswegen er jetzt mit dem Profitraining belohnt wurde. Profifußball ist für ihn übrigens nichts Neues: Der Mittelstürmer absolvierte schon Kurzeinsätze für den kolumbianischen Erstligisten Deportivo Cali. Auf viele Erstligaspieler des FC Bayern traf er an der Säbener Straße allerdings nicht, weilten die meisten doch bei ihren jeweiligen Nationalmannschaften.

FC Bayern feiert Wiesn-Party - Ehre für Bouna Sarr?

Die Mannschaft des FC Bayern hat am vergangenen Donnerstag - am Tag nach dem 5:0-Sieg in der Champions League gegen Dynamo Kiew und drei Tage vor dem 1:2 gegen Eintracht Frankfurt - offenbar ihre private Wiesn-Feier veranstaltet.

Laut der Sport Bild stiegen die Festlichkeiten beim Wirtshaus am Nockherberg. Eine besondere Ehre soll dabei Bouna Sarr zuteil geworden sein. Der 29-jährige Franzose, der sportlich kaum eine Rolle spielt, habe per Hammer das erste Bierfass angezapft.

FC Bayern wohl im Transfer-Dreikampf um Karim Adeyemi

Der FC Bayern München befindet sich offenbar in einem Transfer-Dreikampf um Karim Adeyemi. Wie Sky berichtet, sollen neben den Münchnern auch Borussia Dortmund und RB Leipzig Gespräche mit Vertretern des 19-jährigen Stürmers von RB Salzburg geführt haben.

Hier gibt es alle Informationen dazu.

FC Bayern: Wechselt Marcel Wenig zu Eintracht Frankfurt?

Verliert der FC Bayern ein Talent an Eintracht Frankfurt? Nach Informationen der Bild hat die Eintracht Marcel Wenig aus Bayerns U19 ins Auge gefasst.

Der Vertrag des 17-Jährigen läuft im Sommer aus. Ob er verlängert, ist noch offen. In der Vorbereitung war Wenig auch in der ersten Mannschaft der Münchner zum Einsatz gekommen.

FC Bayern: Cody Gakpo spricht über FCB-Gerüchte

Cody Gakpo von der PSG Eindhoven hat sich mit guten Leistungen ins Visier großer Klubs gespielt, laut Voetbal International sollen auch die Bayern Interesse haben. "Das ist natürlich ein super großer Verein", meinte der 22-Jährige nun: "Es ist schön, wenn man damit in Verbindung gebracht wird. Das macht mich stolz." Die Bundesliga sei aber nicht sein Ziel: "Ob ich eine Traum-Liga habe? Die spanische Liga zieht mich an."

Julian Nagelsmann erklärt Beweggründe für FCB-Wechsel

Trainer Julian Nagelsmann hat sich im Podcast "Einfach mal Luppen" von Felix und Toni Kroos unter anderem seine Beweggründe für den Wechsel zum FC Bayern erklärt. Hier gibt es die wichtigsten Aussagen.

FC Bayern: Der Spielplan nach der Länderspielpause

DatumWettbewerbBegegnung
17. Oktober, 15.30 UhrBundesligaBayer Leverkusen - FC Bayern München
20. Oktober, 21 UhrChampions LeagueBenfica Lissabon - FC Bayern München
23. Oktober, 15.30 UhrBundesligaFC Bayern München - 1899 Hoffenheim
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung