Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Kroos fand die Bankette nach Champions-League-Spielen "nervig"

Von SPOX
Toni Kroos konnte mit den Banketten nach CL-Auswärtsspielen des FC Bayern nichts anfangen.

Ex-Bayernstar Toni Kroos hat verraten, dass er die Bankette nach Champions-League-Auswärtspielen "nervig" und "quälend" fand. Der FC Bayern machte in der vergangenen Saison trotz der Corona-Pandemie offenbar Gewinn, die Verhandlungen mit David Alaba sind dagegen erneut gescheitert. Alle News und Gerüchte zum FCB findet Ihr hier.

Hier gibt es News und Gerüchte zum FC Bayern vom Vortag.

FC Bayern: Toni Kroos fand Champions-League-Bankette "nervig"

Ex-Bayernstar Toni Kroos hat sich in seinem Podcast Einfach mal Luppen an die Auswärtsspiele mit den Münchnern in der Champions League erinnert. Dabei gibt es traditionell immer ein Bankett am Abend. Bei Real Madrid könne das Team "direkt nach dem Spiel zurückreisen. Das kenne ich damals aus München noch anders. Das war immer quälend", erklärte Kroos.

Die Bankette am späten Abend "fand ich ehrlich gesagt immer ein bisschen nervig", so Kroos weiter. Für ihn sei es "unbezahlbar, schnell wieder nach Hause zu kommen." Kroos traf am Dienstagabend mit den Königlichen in der Champions League auf Borussia Mönchengladbach. Die Partie endete 2:2-unentschieden. Er war 2014 von München nach Madrid gewechselt.

FC Bayern, News: Gewinn trotz Corona-Pandemie

Wie die Sport Bild berichtet, wird der FC Bayern für das Geschäftsjahr 2019/20 trotz der im Frühjahr eingesetzten Corona-Krise eine positive Bilanz vermelden können. Demnach habe der Triple-Sieger einen Gewinn in einstelliger Millionenhöhe eingefahren. Das liegt natürlich auch an den enormen Einnahmen aus der Champions League: Bis zu 135 Millionen Euro könnte der FCB aus den TV-Geldern der Königsklasse einstreichen.

In der laufenden Saison muss man dagegen wohl mit einem Minus rechnen: Boss Karl-Heinz Rummenigge rechnete in der Bild am Sonntag vor einigen Wochen mit "rund 100 Millionen Euro Mindereinnahmen. In ganz Europa verliert jeder Klub zwischen 50 und in der Spitze 200 Millionen Euro in einer Saison, die er ohne Zuschauer spielen muss." Aufgrund der hohen Corona-Zahlen in München blieb die Allianz Arena in diesem Jahr bislang leer.

Traditionell werden die Geschäftsergebnisse des FC Bayern immer im November auf der Jahreshauptversammlung bekanntgegeben. Diese wurde aufgrund der Corona-Pandemie allerdings auf den 15. April 2001 verschoben.

FC Bayern, News: Verhandlungen mit Alaba offenbar erneut gescheitert

Bei den Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Bayern München und David Alaba (28) ist nun offenbar auch eine dritte Gesprächsrunde ergebnislos gescheitert. Das berichtet die Sport Bild. Demnach ist das Gehalt des Defensivspielers weiterhin ein Streitpunkt - es geht aber auch um ein angebliches Versprechen aus der Vergangenheit. Hier findet Ihr die ausführliche Meldung.

FC Bayern, News: Ex-Berater von Lewandowski festgenommen

Der ehemalige Berater von Robert Lewandowski, Cezary Kucharski, ist in Polen festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft in Warschau wirft dem 48-Jährigen "strafbare Drohungen" gegenüber Lewandowski vor. Hier geht es zur ausführlichen News.

FC Bayern, Champions League: Sieg bei Lokomotive Moskau

Der FC Bayern hat sein Auswärtsspiel bei Lokomotive Moskau am Dienstagabend mit 2:1 gewonnen. Es war das 14. Spiel in Folge ohne Niederlage in der Fremde in der Königsklasse (11 Siege, 3 Remis). Der Rekord ist noch zwei Spiele entfernt: Manchester United blieb zwischen 2007 und 2010 auswärts gleich 16 Spiele in Folge ungeschlagen.

Hansi Flick sah nach dem Arbeitssieg des FC Bayern Verbesserungsbedarf, nimmt seine Mannschaft aber nicht zu sehr in die Pflicht. Joshua Kimmich fühlt sich an die 1:4-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim erinnert. Hier geht es zu den Stimmen.

FC Bayern: Spielplan und nächste Gegner

DatumUhrzeitWettbewerbGegnerH/A
31.10.202015.30 UhrBundesliga1. FC KölnA
03.11.202021 UhrChampions LeagueFC SalzburgA
07.11.202018.30 UhrBundesligaBorussia DortmundA
21.11.202015.30 UhrBundesligaWerder BremenH
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung