Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern lehnte offenbar Tauschgeschäft von Boateng und Inter Mailands Eriksen ab

Von SPOX
Soll dem FC Bayern München im Sommer angeboten worden sein: Christian Eriksen.

Der FC Bayern München hatte offenbar die Möglichkeit, im Sommer Mittelfeldspieler Christian Eriksen zu verpflichten. Nach Sky-Angaben lehnte der deutsche Rekordmeister ein Tauschgeschäft mit Inter Mailand, das einen Wechsel von Jerome Boateng nach Italien zur Folge gehabt hätte, aber ab.

Demnach sei Inter aktiv auf den deutschen Rekordmeister zugegangen, weil sich dieser nach einem Backup für Thomas Müller in der offensiven Mittelfeldzentrale umgesehen habe. Eriksen, der erst zum Jahreswechsel für einee vergleichsweise erschwingliche Ablösesumme (27 Millionen Euro) von den Tottenham Hotspur zu den Nerazzurri gewechselt war, kam bei Inter bislang über den Status als Ergänzungsspieler nicht hinaus.

Aufgrund der geringen sportlichen Perspektive habe Inter daher versucht, den noch bis 2024 gebundenen dänischen Nationalspieler in Form eines sich lohnenden Tauschgeschäfts loszuwerden. Den widererstarkten Boateng habe der FCB jedoch nicht abgeben wollen.

Während sich dieser im Verlauf der vergangenen Saison bei den Bayern unter Trainer Hansi Flick wieder zurück in die Startelf spielte und sich nun sogar eine Vertragsverlängerung über 2021 hinaus vorstellen kann, ist Eriksen mit seinem Status bei Inter nach wie vor unzufrieden.

"Ich will nicht die ganze Saison auf der Bank sitzen", betonte Eriksen zuletzt auf einer Pressekonferenz der dänischen Nationalmannschaft: "Ich hoffe, das ist nicht die Absicht des Trainers oder des Vereins. Es wird eine arbeitsreiche Saison werden, viele Spiele stehen auf dem Programm. Ich erwarte, dass ich spielen werde."

Nach der Verpflichtung von Arturo Vidal steht der 28-Jährige jedoch mehr denn je auf dem Abstellgleis in Mailand. In 28 Pflichtspielen kommt Eriksen bis dato auf vier Tore und drei Vorlagen. Allerdings blieb er besonders spielerisch hinter den Erwartungen bis dato zurück. "Es gibt hohe Erwartungen an mich. Die Leute dachten, ich würde in jedem Spiel den Unterschied ausmachen, aber das ist nicht eingetreten", sagte Eriksen.

Christian Eriksen: Statistiken bei Inter, Ajax und den Spurs

VereinSpieleToreTorvorlagen
Inter Mailand2843
Tottenham Hotspur3056989
Ajax Amsterdam1633265
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung