Fussball

FC Bayern: Karl-Heinz Rummenigge gibt Stellungnahme zu Alexander Nübel ab

Von SPOX
Karl-Heinz Rummenigge spricht ein Machtwort im Fall Nübel.

Der FC Bayern München hat in Person von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge eine Stellungnahme zum bevorstehenden Wechsel von Torhüter Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zum deutschen Rekordmeister abgegeben.

Der Transfer wurde zuletzt vermehrt kritisch gesehen, wobei sich dabei sowohl der Berater von Ersatzkeeper Sven Ulreich als auch der Berater des dritten Keepers Christian Früchtl negativ äußerten.

Bayerns Nübel-Stellungnahme von Rummenigge im Wortlaut:

"In den vergangenen Wochen ist immer wieder über Alexander Nübel berichtet worden. Im Namen des FC Bayern möchte ich klarstellen: Alle Entscheidungsträger des FC Bayern inklusive Cheftrainer Hansi Flick sind sehr glücklich darüber, dass Alexander Nübel zur neuen Saison Spieler des FC Bayern wird. Er ist einer der besten Nachwuchstorhüter Europas und ein wichtiger Spieler für die Zukunft unserer Mannschaft. Wir sind überzeugt, dass Manuel Neuer mit seiner Qualität und großen Erfahrung einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Alexander Nübel leisten wird. Weiterhin möchten wir festhalten, dass sich der FC Bayern abwertende Kommentare von Spielerberatern über andere Spieler des FC Bayern grundsätzlich verbittet."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung