Cookie-Einstellungen
Fussball

Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Brian Horn
Am letzten Spieltag gegen den FC Bayern erzielte Filip Kostic das entscheidende Tor zum Sieg.

Am heutigen Samstag, den 16. Oktober um 15.30 Uhr, kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC. Wo Ihr das erste Spiel der beiden Teams nach der Länderspielpause live im TV, Livestream und im Liveticker sehen könnt, erklären wir Euch in diesem Artikel.

Die Bundesliga ist zurück! Zur traditionellen Zeit, am Samstag um 15.30 Uhr, werden sich heute Eintracht Frankfurt und Hertha BSC duellieren. Für beide Teams ist es am heutigen 8. Spieltag der Bundesliga das erste Spiel nach der etwa zweiwöchigen Länderspielpause.

Die Partie ist ein Duell zwischen Tabellennachbarn: Die Eintracht befindet sich auf Platz 13, die Hertha auf Platz 14. Doch das Momentum zwischen den Teams könnte kaum unterschiedlicher sein. Eintracht Frankfurt kommt sicherlich mit viel Rückenwind aus der Länderspielpause. Sie gewannen nämlich ihre letzten beiden Spiele, welche gleichzeitig die ersten Siege der Saison waren. Der letzte Sieg war gelang sogar gegen Tabellenführer FC Bayern. Filip Kostic, der sich aktuell in hervorragender Form zeigt, schoss das entscheidende Tor zum Sieg, kurz vor Abpfiff.

Die Hertha hingegen verlor ihre letzten beiden Spiele. Erst kassierte die Alte Dame eine 0:6 Klatsche auswärts gegen RB Leipzig. Danach folgte ein knappes 1:2 gegen den SC Freiburg. Trainer Pal Dardai steht schon gehörig unter Druck. Und unter der Woche folgte eine weitere Hiobsbotschaft: CEO Carsten Schmitt hat angekündigt, den Verein aus persönlichen Gründen zu verlassen. Ein Sieg heute könnte helfen, ein wenig Ruhe einkehren zu lassen.

Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Das heutige Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC wird ausschließlich im Pay-TV übertragen. Die exklusiven Rechte für die Samstagsspiele der Bundesliga hält dabei Sky.

Auf Sky Sport Bundesliga 4 könnt Ihr die gesamte Partie live und vollumfänglich sehen. Alternativ seht Ihr das Spiel auch in der Konferenz mit den anderen Bundesligapartien auf Sky Sport Bundesliga 1. Anpfiff ist am heutigen Samstag, den 16. Oktober, um 15.30 Uhr.

Wer das Spiel nicht im TV verfolgen möchte, kann auf verschiedene Livestream-Optionen zurückgreifen. Mit SkyGo bietet der Münchener Bezahlsender eine eigene App an, mit der Ihr das gesamte Programm von Sky sehen könnt. Eine weitere Option bietet das Sky Ticket, mit dem Ihr das gesamte Spiel ebenfalls komplett im Livestream verfolgen könnt.

Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC: Bundesliga heute im Liveticker

Für alle, die die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Hertha BSC nicht live im TV oder im Livestream sehen können, bietet SPOX einen kostenlosen Liveticker an. Mit dem Liveticker von SPOX verpasst Ihr keine Sekunde des Spiels.

Hier geht es zum Liveticker von SPOX.

Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker - Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • Eintracht Fankfurt: Trapp - Ndicka, Hasebe, Hinteregger - Sow, Jakic - Durm, Kamada, Kostic - Lammers, Paciencia
  • Hertha BSC: Schwolow - Pekarik, Boyata, Stark, Plattenhardt - Tousart - M. Richter, Darida, S. Serdar, Mittelstädt - Piatek

Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC: Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker - Die wichtigsten Infos

  • Begegnung: Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC
  • Datum: 16. Oktober
  • Anpfiff: 15.30 Uhr
  • Spielort: Deutsche Bank Park, Frankfurt
  • Übertragung: Sky
  • Liveticker: SPOX

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle am 8. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München724:71716
2.Bayer Leverkusen720:71316
3.Borussia Dortmund719:13615
4.SC Freiburg711:5615
5.VfL Wolfsburg79:8113
6.1. FC Union Berlin710:9112
7.1. FC Köln813:14-112
8.TSG Hoffenheim817:11411
9.RB Leipzig715:7810
10.1. FSV Mainz 0577:5210
11.Borussia Mönchengladbach79:10-110
12.VfB Stuttgart712:13-18
13.Eintracht Frankfurt78:10-28
14.Hertha BSC78:20-126
15.FC Augsburg73:13-105
16.Arminia Bielefeld73:10-74
17.VfL Bochum74:16-124
18.SpVgg Greuther Fürth75:19-141
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung