Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Zwei Dortmund-Talente in der Auswahl zum Golden Boy

Von SPOX
In der noch 40-köpfigen Liste an Kandidaten für die Auszeichnung zum Golden Boy befinden sich mit Jude Bellingham und Giovanni Reyna zwei Spieler von Borussia Dortmund.

In der noch 40-köpfigen Liste an Kandidaten für die Auszeichnung zum Golden Boy befinden sich mit Jude Bellingham und Giovanni Reyna zwei Spieler von Borussia Dortmund. Der gibraltarische Nationalspieler Reece Styche hat Arroganz-Vorwürfe gegenüber Erling Haaland erhoben. Hier gibt es News und Gerüchte zum BVB.

Die Meldungen zum BVB vom Vortag findet Ihr hier.

Zwei BVB-Talente in der Auswahl zum Golden Boy

In der noch 40-köpfigen Liste an Kandidaten für die Auszeichnung zum Golden Boy befinden sich mit Jude Bellingham und Giovanni Reyna zwei Spieler von Borussia Dortmund. Die italienische Sportzeitung Tuttosport ehrt mit der Golden-Boy-Trophäe alljährlich den besten Nachwuchssspieler.

Nachdem es zunächst 80 Nominierte gegeben hatte, wurde die Auswahl nun auf 40 verkleinert. Gestrichen wurden unter anderem Dortmunds Youssoufa Moukoko und Reinier. Im vergangenen Jahr hatte sich deren Teamkollege Erling Haaland durchgesetzt.

Aus der Bundesliga mit dabei sind neben Bellingham und Reyna noch Ilaix Moriba, Josko Gvardiol und Brian Brobbey (alle RB Leipzig), Florian Wirtz und Odilon Kossounou (beide Bayer Leverkusen) sowie Jamal Musiala vom FC Bayern München.

BVB-PK: Rose mit klarer Ansage an Malen - Brandt fällt aus

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Union Berlin auf Offensivspieler Julian Brandt verzichten. Zudem machte BVB-Trainer Marco Rose eine klare Ansage an Neuzugang Donyell Malen.

Hier geht es zur ausführlichen News.

BVB, News: Puma entschuldigt sich für Champions-League-Trikot

Das neue Champions-League-Trikot des BVB hat am Mittwoch für einen veritablen Shitstorm gesorgt, das Jersey mit dem kaum sichtbaren Wappen kam bei den Fans überhaupt nicht gut an. Ausrüster Puma hat sich jetzt für das Trikot entschuldigt.

Hier geht es zur ausführlichen News.

BVB: Arroganz-Vorwürfe an Erling Haaland

Der gibraltarische Nationalspieler Reece Styche hat Arroganz-Vorwürfe gegenüber Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland erhoben. Dieser habe bei einem WM-Qualifikationsspiel zwischen Gibraltar und Norwegen einen Trikottausch verweigert.

Wie Styche der Sun berichtete, soll Gibraltar-Kapitän Kapitän Roy Chipolina bei einem Länderspiel im März nach Haalands Trikot gefragt haben. "Haaland hatte allerdings nicht getroffen, war nach einer Stunde ausgewechselt worden und wohl nicht in Stimmung", berichtete Styche. "Nachdem beide ihre TV-Interviews gegeben hatten, fragte Roy: 'Mein kleiner Junge ist ein riesiger Fan von dir, würdest du dein Trikot mit mir tauschen?'' Haaland hat ihn lediglich angeschaut, gelacht und ist davongegangen."

Laut Styche sei Haaland der mediale Hype um seine Person "zu Kopf gestiegen": "Er kann sich viele Sachen kaufen, aber Klasse zählt nicht dazu." Wegen dieser Vorfälle hätten alle Gibraltar-Spieler beim Rückspiel in der vergangenen Länderspielpause auf einen Trikottausch mit Haaland verzichtet. Bei der 1:5-Niederlage erzielte der BVB-Stürmer einen Dreierpack.

BVB: Geldregen für Borussia Dortmund durch Kapitalerhöhung

Borussia Dortmund hat eine Kapitalerhöhung beschlossen. Die GmbH & Co. KGaA gibt knapp 18,4 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 4,70 Euro pro Wertpapier aus, um das erhebliche Minus aufgrund der Corona-Pandemie zu kompensieren. Erwartet wird ein Bruttoerlös von etwa 86,5 Millionen Euro.

Hier geht es zur ausführlichen News.

BVB: Der Fahrplan für die kommenden Wochen

TerminBegegnung
DI, 28.09., 21.00 UhrBVB - Sporting Lissabon
DI, 19.10., 21.00 UhrAjax Amsterdam - BVB
MI, 03.11., 21.00 UhrBVB - Ajax Amsterdam
MI, 24.11., 21.00 UhrSporting Lissabon - BVB
DI, 07.12., 21.00 UhrBVB - Besiktas Istanbul
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung