Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: FC Liverpool verzichtet offenbar auf Kauf von Ozan Kabak

Von SPOX
Ozan Kabak könnte im Sommer zu Schalke 04 zurückkehren.

Der FC Schalke 04 muss offenbar auf einen Geldregen für den ausgeliehenen Ozan Kabak verzichten. Derweil war Raul wohl Trainerkandidat bei den Knappen. Die News und Gerüchte zu S04 gibt es hier.

Hier gibt es noch mehr News und Gerüchte zu Schalke.

FC Schalke 04 - Gerücht: FC Liverpool verzichtet offenbar auf Kauf von Ozan Kabak

Schalke 04 wird in den Planungen für die kommende Saison in der 2. Liga offenbar auf einen größeren Geldregen verzichten müssen. Wie The Sun berichtet, wird der FC Liverpool wohl die Kaufoption für Innenverteidiger Ozan Kabak verstreichen lassen.

Ein Kauf hätte den Knappen offenbar eine Ablösesumme in Höhe von 20,4 Millionen Euro eingebracht. Bislang ist der Türke lediglich an die Reds ausgeliehen.

Dem Bericht zufolge wäre Kabak in der kommenden Saison kein ernsthafter Kandidat für die Startelf, zumal der lange verletzte Abwehrchef Virgil Van Dijk bis dahin zurückerwartet wird. Und die 20,4 Millionen Euro seien zu viel für einen Backup.

The Sun spekuliert, dass andere Premier-League-Klubs zwar Interesse an Kabak haben könnten, jedoch nur für eine deutlich geringere Ablösesumme im Wissen, dass Schalke nach dem Abstieg Kabak ohnehin abgeben müsse, um Einnahmen zu generieren.

FC Schalke 04 - Gerücht: Raul war ein Trainerkandidat für Königsblau

Wäre es womöglich zu einem Comeback von Raul auf Schalke gekommen, dieses Mal auf dem Trainerstuhl? Mehrere spanische Medien berichten, dass sich die Schalker genau mit diesem Gedanken befasst haben sollen.

Derzeit trainiert Raul die zweite Mannschaft von Real Madrid und kämpft um den Aufstieg in die Segunda Division. Allerdings gibt es nun Gerüchte, dass Raul ohnehin bei den Königlichen bleiben und Nachfolger von Zinedine Zidane werden könnte. Jener soll seiner Mannschaft bereits erklärt haben, sein Amt am Saisonende niederzulegen.

Eine ausführliche News zum Thema gibt es hier.

FC Schalke 04 - News: Entwarnung bei Mehmet Aydin

Aufatmen bei Schalke 04! Nachwuchsspieler Mehmet Aydin hat sich offenbar nicht schwerer beim 4:3-Sieg der Knappen über Eintracht Frankfurt verletzt. Aydin war vorzeitig ausgewechselt worden und humpelte vom Feld.

Trainer Dimitrios Grammozis erklärte jedoch im Anschluss an die Partie: "Mehmet Aydin war einfach kaputt, weil er nach seiner Syndesmoseverletzung erst seit zwei Tagen wieder richtig im Training war."

FC Schalke 04 - News: Fragwürdiger Rekord für S04

Dass Schalke am Saisonende absteigen wird, steht bereits seit längerer Zeit fest. Doch ebenso ist klar, dass die Knappen in dieser Saison für eine fragwürdige Bestmarke gesorgt haben. Im Spiel gegen Frankfurt kassierten sie bereits ihr 32. Gegentor nach ruhendem Ball - einsamer Bundesliga-Rekord.

Die zweitmeisten Gegentore nach Standards kassierte seit Beginn der Datenerfassung der HSV in der Saison 2011/12. Damals kassierten die Hanseaten aber "nur" 26 Treffer nach ruhendem Ball.

Schalke 04: Das Restprogramm

DatumUhrzeitHeimGast
22.05.202115.30 Uhr1. FC KölnSchalke 04
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung