Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB diskutiert angeblich Transfer von Bayern-Verteidiger Jerome Boateng

Von SPOX
Jerome Boateng ist angeblich bei Borussia Dortmund im Gespräch.

Die Klubverantwortlichen von Borussia Dortmund diskutieren angeblich einen Transfer von Bayern-Verteidiger Jerome Boateng (32), der nach Saisonende ablösefrei verpflichtet werden kann. Das berichtet der Sportbuzzer.

Demnach sei man beim BVB auf der Suche nach Spielern, die das junge Team künftig führen sollen - Boateng passe dabei bestens ins Profil. Ob der Transfer angesichts der Gehaltsforderungen jedoch zu stemmen ist, soll unklar sein. Aktuell verdient der Innenverteidiger beim FC Bayern kolportierte zwölf Millionen Euro pro Jahr.

Sollte Dortmund die Qualifikation für die Champions League verpassen, würde dies das Gelingen eines Boateng-Transfers zusätzlich erschweren.

Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte zuletzt bestätigt, dass Boatengs Vertrag in München nicht verlängert wird und er den Verein nach der laufenden Spielzeit verlassen wird. "Er geht durch das große Tor - hoffentlich mit Titeln", so Salihamidzic bei Sky.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung