-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Lukasz Piszczek gibt sein Amt als Vizekapitän ab

Von SPOX
Lukasz Piszczek wird sein Amt wohl an Mats Hummels übergeben.

Lukasz Piszczek hat sein Amt als Vizekapitän von Borussia Dortmund abgegeben. Außerdem: Mats Hummels will mit dem BVB Titel gewinnen und Trainer Lucien Favre fühlt sich unter den zahlreichen Jungstars "wie in der Schule". Alle News und Gerüchte rund um den BVB erfahrt Ihr hier.

BVB, News: Lukasz Piszczek gibt sein Amt als Vizekapitän ab

Lukasz Piszczek (35) wird nicht länger das Amt des Vizekapitäns beim BVB ausüben. Der polnische Verteidiger wird nach der Saison 20/21 seine Karriere beenden. Daher wolle er "diese Spielzeit so bewusst wie möglich genießen".

Er sehe es als Aufgabe an, den "Übergang aktiv mitzugestalten". Aufgrund dessen will Piszczeck nun einen Schritt in die zweite Reihe machen, um anderen Spieler mehr Verantwortung zu überlassen. "Helfen werde ich aber auch weiterhin, weil ich weiß, dass meine Meinung in der Kabine geschätzt wird. Ich werde sie auch in Zukunft äußern und den Jungs bei allen Fragen, die sie an mich richten, mit meinem Rat zur Verfügung stehen", so Piszczek abschließend.

Laut eines Berichts des kicker wird Mats Hummels seine Nachfolge antreten. Der Innenverteidiger will in Zukunft mit Leistung vorangehen: "Wenn du das nicht machst, ist alles, was du sagst, völlig irrelevant."

BVB, News: Mats Hummels will mit BVB Titel gewinnen

Mats Hummels glaubt an eine Titelchance mit Borussia Dortmund in der kommenden Saison. "Wenn wir diesen Titelhunger nicht nur aussprechen, sondern auf dem Platz ausleben können, bin ich überzeugt davon, dass wir den Titel auch holen können. Mit dieser Mannschaft können wir was gewinnen", sagte der 31-Jährige im Interview mit der Bild am Sonntag. "Ich will mit dem BVB Titel holen, darum bin ich hier." Daran werde er sich messen lassen.

Laut Hummels lag die Vizemeisterschaft auch nur an der "bombastischen Saison" des FC Bayern München. "Es geht nun darum, in jedem Spiel so aufzutreten, wie die Bayern es zuletzt gemacht haben: wie eine Weltklasse-Mannschaft mit einer hundertprozentigen Einstellung", forderte der Ex-FCB-Spieler.

Für die Unterbrechung der Meister-Serie der Münchener sei laut Hummels der Verbleib von Flügelspieler Jadon Sancho "enorm wichtig". "Ich sehe es weniger als Zeichen an die Konkurrenz als an uns selbst. Dass wir mittlerweile auch in der Lage sind, solche Spieler halten zu können, dass der BVB mehr ist als nur ein Ausbildungsverein", sagte der Weltmeister von 2014. Sancho sei ein "zentraler Baustein" der Mannschaft von Trainer Lucien Favre.

BVB, News: Lucien Favre fühlt sich "wie in der Schule"

Trainer Lucien Favre hat im Interview mit der Welt am Sonntag erklärt, dass er sich angesichts der zahlreichen Talente in der Mannschaft "wie in der Schule" fühle.

Hier erfahrt Ihr mehr dazu.

BVB heute im Testspiel gegen Austria Wien

Borussia Dortmund trifft heute im Testspiel auf Ex-Trainer Peter Stöger und dessen Klub Austria Wien. Anpfiff zum Spiel ist heute um 16 Uhr.

Die Partie gibt es heute im Free-TV bei Sport1 zu sehen. Der Sender bietet einen kostenlosen Livestream an. Beim BVB könnt Ihr das Freundschaftsspiel auf der eigenen YouTube-Seite sehen.

BVB: Die weiteren Testspiele im Überblick

DatumUhrzeitGegner
22. August15.30 UhrMSV Duisburg (2x 30 Minuten)
22. August16.45 UhrFeyenoord (2x 30 Minuten)
28. Augustnoch unbekanntSC Paderborn
28. Augustnoch unbekanntVfL Bochum
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung