Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte - Peter Gulacsi: "Besser Geisterspiele zu haben, als gar keine"

Von SPOX
RB-Torwart Peter Gulacsi ist seit 2015 die Nummer eins in Leipzig.

Peter Gulacsi, Stammkeeper von RB Leipzig, hat sich in einem Interview für die Fortsetzung der Bundesliga-Saison mit Geisterspielen ausgesprochen. Yussuf Poulsen dementiert Wechselgerüchte.

Hier gibt es alle News und Gerüchte zu RB Leipzig.

RB Leipzig, News: Gulacsi spricht sich für Geisterspiele aus

Bei Wiederanpfiff der Bundesliga würde nach jetzigem Stand aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen ohne Zuschauer gespielt werden. "Es ist besser Geisterspiele zu haben, als gar keine Spiele", sagte Leipzig-Keeper Peter Gulacsi am Donnerstag im "Spio"Talk im MDR dazu. Der Schlussmann könne sich nur schwer vorstellen, vor Beginn der nächsten Saison wieder mit Fans zu spielen.

Die Leipziger trainieren momentan nach Erhalt einer Sondergenehmigung in Kleingruppen. "Taktisch kann man nicht viel machen. Es geht darum, im Rhythmus zu bleiben und zu warten, bis wir wieder zusammen trainieren können", berichtet der 29-Jährige.

Der ungarische Nationalspieler hat zudem in seinem Heimatland ein Corona-Krankenhaus mit einer Spende unterstützt: "Ich habe mehrere Ärzte in meiner Familie. Ich finde es wichtig, dass man sich Gedanken macht, wo man helfen kann."

RB Leipzig - Poulsen: "Im Moment keine Wechselgedanken"

RB-Stürmer Yussuf Poulsen hat sich in einer Fan-Pressekonferenz im Livechat unter anderem zu den kursierenden Wechselgerüchten um seine Person geäußert. "Ich habe im Moment keine Wechselgedanken und dazu gibt es auch nicht mehr zu sagen", erklärte der Däne.

"Sport-Bild hat einen Artikel gebracht, an dem nichts dran ist. Ich habe dem Verein noch nicht irgendetwas gesagt oder den Wunsch ausgedrückt, dass ich wechseln will", sagte der Leipziger Rekordspieler.

Zuvor berichtete die Sport Bild, dass der 29-Jährige um eine Freigabe gebeten habe und gleich mehrere Premier-League-Vereine Interesse am Dänen hätten. Die Gerüchte wurden jedoch einen Tag später von Poulsen und seinem Berater dementiert. Als Interessenten galten Newcastle, West Ham und Everton.

Yussuf Poulsen: Statistiken der aktuellen Saison im Überblick

WettbwerbSpieleToreVorlagen
Bundesliga2035
DFB-Pokal304
Champions League602
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung