Jürgen Klinsmann neuer Hertha-Trainer: Das sind die Netzreaktionen

 
Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer bei Hertha BSC! Wie das Netz auf den Coup der Alten Dame reagiert, seht Ihr hier.
© twitter.com
Jürgen Klinsmann ist neuer Trainer bei Hertha BSC! Wie das Netz auf den Coup der Alten Dame reagiert, seht Ihr hier.
Jose Mourinho hat bei den Tottenham Hotspur unterschrieben. Na und?! Die Bundesliga hat jetzt Jürgen Klinsmann zurück!
© twitter.com
Jose Mourinho hat bei den Tottenham Hotspur unterschrieben. Na und?! Die Bundesliga hat jetzt Jürgen Klinsmann zurück!
Die Hauptstadt freut sich dabei auf einen weiteren Schwaben. Isch doch so, gell?
© twitter.com
Die Hauptstadt freut sich dabei auf einen weiteren Schwaben. Isch doch so, gell?
Apropos Schwaben und apropos Mourinho: Wer braucht schon "The Special One", wenn er "The Spätzle One" haben kann?
© twitter.com
Apropos Schwaben und apropos Mourinho: Wer braucht schon "The Special One", wenn er "The Spätzle One" haben kann?
Im Ländle wohnte Klinsi aber schon lange nicht mehr. Kalifornien wurde zu seiner neuen Heimat. Mal gucken, wie viel Pendlerpauschale jetzt dabei herumkommt.
© twitter.com
Im Ländle wohnte Klinsi aber schon lange nicht mehr. Kalifornien wurde zu seiner neuen Heimat. Mal gucken, wie viel Pendlerpauschale jetzt dabei herumkommt.
Die Hertha steht jetzt im Blickpunkt. Mehr als der FC Bayern? Würde dem Uli wohl nicht gefalllen ...
© twitter.com
Die Hertha steht jetzt im Blickpunkt. Mehr als der FC Bayern? Würde dem Uli wohl nicht gefalllen ...
Da muss Hoeneß reagieren. Also nei ins Internetz!
© twitter.com
Da muss Hoeneß reagieren. Also nei ins Internetz!
München und Klinsmann war ohnehin eine interessante Liaison. Man denke an die Buddha-Statuen, die sich 2009 an der Säbener Straße breit gemacht haben.
© twitter.com
München und Klinsmann war ohnehin eine interessante Liaison. Man denke an die Buddha-Statuen, die sich 2009 an der Säbener Straße breit gemacht haben.
"Dieser Weg wird kein leichter sein" - das sang das DFB-Team bei der Heim-WM 2006 immerzu in der Kabine. Hat sich gelohnt, also hat die Hertha jetzt eine neue Hymne.
© twitter.com
"Dieser Weg wird kein leichter sein" - das sang das DFB-Team bei der Heim-WM 2006 immerzu in der Kabine. Hat sich gelohnt, also hat die Hertha jetzt eine neue Hymne.
Wo wir bei der WM 2006 sind: Damals hat Carlos Tevez den Atem von Arne "Anne" Friedrich zu spüren bekommen. Jetzt ist Friedrich wieder mit Klinsmann vereint - diesmal in der Funktion des Bindegliedes zwischen Management und Mannschaft. Schöne Sache.
© twitter.com
Wo wir bei der WM 2006 sind: Damals hat Carlos Tevez den Atem von Arne "Anne" Friedrich zu spüren bekommen. Jetzt ist Friedrich wieder mit Klinsmann vereint - diesmal in der Funktion des Bindegliedes zwischen Management und Mannschaft. Schöne Sache.
Das "Sommermärchen" könnte sein Comeback feiern. Zwar etwas winterlicher, mit etwas weniger WM, dafür mit mehr Alter Dame und mindestens genauso viel Spannung.
© twitter.com
Das "Sommermärchen" könnte sein Comeback feiern. Zwar etwas winterlicher, mit etwas weniger WM, dafür mit mehr Alter Dame und mindestens genauso viel Spannung.
Okay, nicht jeder hofft auf ein Sommermärchen 2.0 ...
© twitter.com
Okay, nicht jeder hofft auf ein Sommermärchen 2.0 ...
Aber dass Jogi Löw zur Hertha geht, ist beschlossene Sache. Keine Frage.
© twitter.com
Aber dass Jogi Löw zur Hertha geht, ist beschlossene Sache. Keine Frage.
Quälix Magath war dann gestern. Denn Klinsi trainiert Hertha. Immer und überall - zumindest bis zum Saisonende.
© twitter.com
Quälix Magath war dann gestern. Denn Klinsi trainiert Hertha. Immer und überall - zumindest bis zum Saisonende.
Klinsmann, Köpke und Co.: alles bisschen retro in der Hauptstadt, oder?
© twitter.com
Klinsmann, Köpke und Co.: alles bisschen retro in der Hauptstadt, oder?
Das Olympiastadion wird jetzt immer restlos ausverkauft sein. Also vielleicht. Platz wäre zumindest im schönen Rund.
© twitter.com
Das Olympiastadion wird jetzt immer restlos ausverkauft sein. Also vielleicht. Platz wäre zumindest im schönen Rund.
Hertha-Coach war natürlich nur der Anfang. Das internationale Geschäft ist jetzt des Klinsmanns Ziel.
© twitter.com
Hertha-Coach war natürlich nur der Anfang. Das internationale Geschäft ist jetzt des Klinsmanns Ziel.
1 / 1
Werbung
Werbung