Fussball

Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen: TV, Termin, Datum

Von SPOX
Andre Silvas Treffer gegen Bremen reichte für die Eintracht nicht zum Sieg.

Zum Auftakt des 8. Spieltags in der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt Bayer Leverkusen. Wann die Begegnung stattfindet und wo Ihr diese verfolgen könnt, verraten wir Euch hier.

Willst Du die Bundesliga-Partie Frankfurt gegen Leverkusen live und in voller Länge sehen? Dann sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sei live dabei!

Eintracht Frankfurt vs. Bayer Leverkusen: Datum, Uhrzeit, Spielort

Das Gastspiel von Bayer Leverkusen bei Eintracht Frankfurt findet am kommenden Freitag (18. Oktober) um 20.30 Uhr statt. Austragungsort ist die Commerzbank-Arena in Frankfurt mit einem Fassungsvermögen von 51.500 Zuschauern.

Bundesliga: Eintracht gegen Bayer im TV, Livestream und Liveticker

Seit dieser Saison sind 40 Spiele der Bundesliga live auf DAZN zu sehen. Dazu gehören neben allen Freitagsspielen auch die Montagsspiele sowie die Sonntagsspiele um 13.30 Uhr. Somit kann auch die Partie Frankfurt vs. Leverkusen live beim Streamingdienst verfolgt werden.

DAZN geht am Freitag um 20.15 Uhr auf Sendung und führt Euch mit folgendem Team durch die Begegnung:

  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Uli Hebel
  • Experte: Sebastian Kneißl

Alternativ stellt Euch SPOX einen ausführlichen Liveticker zur Verfügung, der Euch mit allen Highlights aus der Commerzbank-Arena versorgt. Hier geht's zum Ticker.

Frankfurt gegen Leverkusen: Die vorherigen Begegnungen

Die Eintracht ist auf Wiedergutmachung aus: Am 32. Spieltag der Vorsaison kassierten die Hessen eine bittere 1:6-Klatsche in Leverkusen, begünstigt durch einen Doppelpack von Lucas Alacario und ein Eigentor von Martin Hinteregger.

TerminWettbewerbHeimAuswärtsErgebnis
5. Mai 2019BundesligaLeverkusenFrankfurt6:1
16. Dezember 2018BundesligaFrankfurtLeverkusen2:1
14. April 2018BundesligaLeverkusenFrankfurt4:1
25. November 2017BundesligaFrankfurtLeverkusen0:1
11. Februar 2017BundesligaLeverkusenFrankfurt3:0

Bundesliga: Der 8. Spieltag im Überblick

Borussia Dortmund ist am Samstag beim Spitzenreiter aus Mönchengladbach gefordert. In Köln steigt der Abstiegskracher zwischen dem FC und dem SC Paderborn.

TerminHeimAuswärts
18. Oktober, 20.30 UhrEintracht FrankfurtBayer Leverkusen
19. Oktober, 15.30 UhrRB LeipzigVfL Wolfsburg
19. Oktober, 15.30 UhrWerder BremenHertha BSC
19. Oktober, 15.30 UhrFortuna Düsseldorf1. FSV Mainz 05
19. Oktober, 15.30 UhrFC AugsburgBayern München
19. Oktober, 15.30 UhrUnion BerlinSC Freiburg
19. Oktober, 18.30 UhrBorussia DortmundMönchengladbach
20. Oktober, 15.30 Uhr1. FC KölnSC Paderborn 07
20. Oktober, 18 Uhr1899 HoffenheimSchalke 04

Bundesliga: Die Tabelle mit der Eintracht und Bayer

Weder die Eintracht noch die Werkself kam am 7. Spieltag über ein Unentschieden hinaus. Frankfurt spielte 2:2 gegen Werder Bremen, Bayer verpasste mit dem 1:1 gegen RB Leipzig den Sprung in die Spitzengruppe.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Borussia M'gladbach715:6916
2.Wolfsburg710:4615
3.Bayern München720:81214
4.SC Freiburg715:7814
4.RB Leipzig715:7814
6.Schalke 04714:7714
7.Bayer Leverkusen712:8414
8.Borussia Dortmund719:11812
9.Eintracht Frankfurt711:10111
10.Hertha BSC712:12010
11.Werder Bremen712:16-48
12.TSG Hoffenheim76:11-58
13.1. FSV Mainz 0577:17-106
14.FC Augsburg78:19-115
15.Fortuna Düsseldorf79:14-54
16.1. FC Union Berlin76:13-74
17.1. FC Köln75:16-114
18.SC Paderborn 0779:19-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung