Fussball

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Wagner bedauert Embolo-Abgang

Von SPOX
Schalke-Coach David Wagner hat über Breel Embolo gesprochen.

Schalke-Coach David Wagner hat den Transfer von Breel Embolo bedauert. Keeper Markus Schubert und Offensivspieler Mark Uth drängen in die Mannschaft, Johannes Geis erinnert sich gern an seine Zeiten bei S04 zurück. Hier gibt's alle News und Gerüchte rund um den FC Schalke 04.

Schalke 04, News: David Wagner spricht über Breel Embolo

Schalke-Coach David Wagner hat sich zum Abgang von Breel Embolo geäußert. S04 hatte den Angreifer im Sommer an Borussia Mönchengladbach verkauft. "Als ich mir den Kader nach meiner Verpflichtung angeschaut habe, war Breel einer der Spieler, auf die ich mich am meisten gefreut habe", verriet Wagner den Ruhr Nachrichten. Embolo hätte perfekt in sein Spielsystem gepasst.

Er habe den Wechsel dennoch nicht verhindern können. "Es hätte keinen Sinn gehabt, ihm den Wechsel zu verweigern", erklärte Wagner. "Denn gerade in unserer Situation brauchen wir nur Spieler in der Kabine, die vom ersten Tag an zu 100 Prozent für Schalke da sind." Breel habe "keinen Zweifel daran gelassen, dass er unbedingt weg wollte."

In 61 Spielen für Königsblau schoss Embolo insgesamt zwölf Tore und bereitete neun Treffer vor.

FC Schalke 04: Die kommenden Spiele in der Bundesliga

AnstoßHeimteamAuswärtsteamWettbewerb
15. SeptemberSC PaderbornFC Schalke 04Bundesliga
20. SeptemberFC Schalke 04Mainz 05Bundesliga
28. SeptemberRB LeipzigFC Schalke 04Bundesliga
5. OktoberFC Schalke 041. FC KölnBundesliga

S04, News: Markus Schubert will Alexander Nübel angreifen

Alexander Nübel konnte auf Schalke derart überzeugen, dass er mittlerweile sogar beim FC Bayern München gehandelt wird. Derzeit ist er jedoch Stammkeeper bei den Knappen. Dort will auch Markus Schubert, Neuzugang von Dynamo Dresden, hin. "Ich will auf Schalke irgendwann die Nummer eins werden, das ist mein Ziel", sagte er der Sächsischen Zeitung.

Dabei spielt es für ihn keine Rolle, ob Nübel Schalke bald verlassen wird oder nicht. "Ich bin da, um mich mit Leistung anzubieten", betonte Schubert. "Was Alex macht, kann ich nicht beeinflussen, er ist ein toller Typ, mit ihm komme ich gut klar."

Schalke 04, News: Mark Uth hofft auf die Zehner-Position

In der Bundesliga hat Mark Uth in der laufenden Saison noch keine Minute gespielt, nach fünf Monaten Pause aufgrund einer schweren Adduktorenverletzung ist er jetzt jedoch wieder da. Im Testspiel gegen Viktoria Köln erzielte er am Freitag sogar ein Tor.

"Ich fühle mich gut. Ich dränge darauf zu spielen, ich brenne dafür und will unbedingt auf dem Platz stehen", sagte Uth im Anschluss. "Im Zentrum fühle ich mich am wohlsten. Konkurrenz gehört dazu, das ist gut so."

Schalke, News: Johannes Geis erinnert sich an Zeit bei Königsblau

Von 2015 bis 2017 spielte Johannes Geis bei Schalke 04, dazu in der Hinrunde der Saison 2018/19. Im Interview mit dem kicker erinnerte sich der 26-Jährige auch an diese Zeit zurück. Und an gute Teamkollegen: "Von den Spielern Klaas-Jan Huntelaar, vor dem ich anfangs viel Respekt hatte, Sead Kolasinac, Joel Matip. Leroy Sane und Leon Goretzka nicht zu vergessen. Ich durfte mit tollen Fußballern zusammenspielen." Auch Trainer Andre Breitenreiter habe ihn geprägt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung