Fussball

Debüt mit 16: Bisseck neuer Rekordspieler

Von SPOX
Stöger sorgt mit seinem Kader gegen Hertha für eine Überraschung

Yann Aurel Bisseck feiert im Bundesligaspiel seines 1. FC Köln gegen Hertha BSC am Sonntagabend (18 Uhr im LIVETICKER) sein Profidebüt - mit erst 16 Jahren, elf Monaten und 18 Tagen. Der Verteidiger schreibt damit Geschichte.

Denn Bisseck ist nun der jüngste deutsche Spieler, der jemals in der Bundesliga eingesetzt wurde. Lediglich der türkische Mittelfeldspieler Nuri Sahin (debütierte 2005 mit 16 Jahren, elf Monaten und einem Tag für Borussia Dortmund) war bisher bei seiner Premiere in Deutschlands Beletage jünger als Bisseck.

Der deutsche U17-Nationalspieler hatte bereits am Donnerstag im Europa-League-Spiel gegen Arsenal im Kader von Köln-Coach Peter Stöger gestanden, kam aber nicht zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung