Cookie-Einstellungen
Fussball

Werder: Ünal statt Pizarro?

Von SPOX
Enes Ünal ist derzeit von Manchester City zu Twente Enschede ausgeliehen

Die Zeichen bei Werder Bremen und Claudio Pizarro stehen auf Abschied. Der Peruaner wird die Weser wohl ein weiteres Mal verlassen, Werder hat schon einen Nachfolger im Blick.

Laut Sport Bild hat Werder Bremen ein Auge auf Enes Ünal geworfen. Der 20-jährige Angreifer ist aktuell von Manchester City an Twente Enschede ausgeliehen. Ob im Sommer beim Team von Pep Guardiola für den Türken allerdings Platz ist, darf bezweifelt werden. In der niederländischen Eredivisie hat Ünal in dieser Saison 18 Treffer erzielt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Für Pizarro scheinen die Tage an der Weser dagegen gezählt. Der Peruaner will noch eine Saison spielen und würde auch gerne in Bremen bleiben, aber bei den Verantwortlichen wachsen die Zweifel an seiner Wettbewerbsfähigkeit, zu oft war er in dieser Saison verletzt. In 853 Einsatzminuten kam er auf ein Tor und einen Assist.

Für Pizarro wäre es der dritte Abschied aus Bremen. Zweimal verließ er Werder Richtung München zum FC Bayern. Der 38-Jährige ist mit 191 Toren der erfolgreichste ausländische Torjäger der Bundesliga-Geschichte.

Enes Ünal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung