Fussball

Schalke 04: Sane-Ersatz aus Bordeaux?

Von SPOX
Diego Rolan könnte Leroy Sane beerben

Der FC Schalke 04 ist offenbar an einer Verpflichtung von Diego Rolan interessiert. Der Offensivspieler von Girondins Bordeaux könnte bei den Knappen der Nachfolger des zu Manchester City abgewanderten Leroy Sane werden.

Stolze 55 Millionen Euro spülte der Sane-Transfer auf das Konto der Schalker. Genug Spielraum, um sich nach einem adäquaten Ersatz für den Nationalspieler umzusehen. Dabei soll S04-Manager Christian Heidel in Frankreich fündig geworden sein.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Wie der Journalist Alfredo Pedulla berichtet, hat man die Fühler nach Bordeauxs Diego Rolan ausgefahren. Der Uruguayer ist ein wendiger, trickreicher Spieler der sowohl auf der Außenbahn, als auch im Sturmzentrum eingesetzt werden kann.

In der Vergangenheit gab es allerdings immer wieder Gerüchte um einen Wechsel in die Premier League. Laut eigener Aussage des 23-Jährigen sei es sein Traum, eines Tages in der höchsten englischen Spielklasse auf Torejagd zu gehen.

Rolan steht bei den Franzosen noch bis 2018 unter Vertrag.

Diego Rolan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung