Cookie-Einstellungen
Fussball

Verstärkt Azzaoui die Wölfe?

Von SPOX
Ismail Azzaoui (l.) soll vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg stehen
© getty

Ismail Azzaoui steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg. VfL-Manager Klaus Allofs bestätigte das Interesse an dem jungen Belgier von den Tottenham Hotspurs.

"Er ist ein Spieler, den wir gerne verpflichten würden. Er hat eine sehr auffällige Rolle zuletzt gespielt", so Allofs am Rande des Abendspiels gegen Schalke 04. Der 17-jährige Azzoui spielt zurzeit noch in der Jugend der Spurs und passe laut Allofs perfekt ins Schema der Wölfe. Das Talent war Freitagabend bereits in der Volkswagen-Arena und schaute sich gemeinsam mit Kevin de Brunye das Spiel von der Tribüne aus an.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Der Belgier soll De Bruyne und Ivan Perisic ersetzen, diebeide kurz vor einem Wechsel stehen. Der Belgier wurde auf dem Braunschweiger Flughafen gesichtet und soll heute den Medizincheck in Manchester absolvieren.

Gleiches gilt für Perisic, dessen Berater Tonci Martic bestätigte, dass "eine Einigung mit Inter Mailand gefunden wurde. Heute erfolgt in Mailand der Medizincheck und die Unterschrift eines Fünfjahresvertrags."

Alle Infos zum VfL Wolfsburg

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung