Cookie-Einstellungen
Fussball

Arsenal-Talent Martin Angha auf dem Zettel

SID
Martin Angha kam 2010 von Zürich nach London und steht nun vor einem Wechsel nach Nürnberg
© getty

Bundesligist 1. FC Nürnberg steht unmittelbar vor der Verpflichtung des 19-jährigen Verteidigers Martin Angha vom FC Arsenal. Der Schweizer Juniorennationalspieler soll bei den Franken in Kürze einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

Wie der "Kicker" berichtet, absolvierte Angha am Dienstag die sportärztliche Untersuchung beim derzeitigen Tabellenzehnten.

Sportvorstand Martin Bader bestätigte den Transfer bislang nicht, sondern gab lediglich "starkes Interesse" am Kapitän der Schweizer U19-Nationalmannschaft zu, dessen Vertrag bei den Londonern zum Saisonende ausläuft.

Die Vertragsunterzeichnung soll angeblich in den nächsten Tagen erfolgen. Angha wäre der erste Neuzugang des FCN für die kommende Saison.

Der Sohn einer Schweizerin und eines Kongolesen spielt seit 2010 beim FC Arsenal, wo er zuletzt regelmäßig in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Bei den Profis wurde Angha in der laufenden Saison je einmal im League Cup und in der Champions League eingesetzt.

Martin Angha im Steckbrief

Werbung
Werbung