Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV hält an Michael Oenning fest

SID
HSV-Trainer Michael Oenning konsterniert an der Seitenlinie im Spiel gegen Borussia M'gladbach
© Getty

Michael Oenning wird für mindestens eine weitere Woche Trainer beim Tabellenletzten Hamburger SV bleiben. Diese Jobgarantie für den Fußballlehrer gab es am Sonntag.

Es bleibt dabei: Michael Oenning wird für mindestens eine weitere Woche Trainer beim Tabellenletzten Hamburger SV bleiben. Diese Jobgarantie für den Fußballlehrer gab es am Sonntag beim Training des Traditionsklubs für den in die Kritik geratenen Oenning, dessen Team mit einem Punkt Tabellenletzter ist.

Am Samstag hatte es durch ein 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach eine weitere Heimniederlage gegeben. Allerdings ist das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart das richtungsweisende Spiel für den Chefcoach.

Arnesen enttäuscht von Offensive

HSV-Sportchef Frank Arnesen hatte Oenning bereits am Samstag das Vertrauen ausgesprochen.

"Michael Oenning wird auch beim nächsten Spiel am Freitag in Stuttgart unser Trainer sein. Diese Entscheidung kann ich guten Gewissens vertreten", sagte der Däne, der aber von der Offensivleistung der weiterhin sieglosen Norddeutschen enttäuscht war: "In der ersten Halbzeit haben wir ganz gut verteidigt, aber nach vorne zu wenig gebracht."

Der Hamburger SV in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung